• KULTUR

    Leseratte: Abgrund

    Ein aufdringlicher Hai und brennende Schiffe auf den Galapagos-Inseln: Der Beginn von Bernhard Kegels Roman Abgrund erinnert im ersten Moment an Frank Schätzings epochales Apokalypse-Szenario Der Schwarm. Was folgt, ist allerdings keine abgedrehte Science-Fiction, sondern ein grundsolider Kriminalfall [...]
  • RANDNOTIZ

    Schluss mit Hotel Mama

    Von Gute Zeiten, schlechte Zeiten zu Berlin – Tag & Nacht bis hin zu Köln 50667: Die Sendungen, die niemand schaut, aber jeder kennt, machen es uns vor. Das WG-Leben ist modern wie noch nie. [...]
  • KULTUR

    Nicki Minaj: Queen

    Nach vier Jahren veröffentlicht Nicki Minaj ihr neues Album Queen. Der Titel ist eine Ansage – aber gleichzeitig setzt sich die selbstproklamierte Königin des Rap damit gehörig unter Druck. […]

  • Kultourkalender

    KULTURKALENDER Oktober 2018

    Der Albrecht zeigt euch zum Semesterstart in einer extra großen KulTour die Oktober-Highlights, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet. […]

KULTUR

HOCHSCHULE

Gehören Geld und Freundschaft zusammen?

HOCHSCHULE

Wenn aus einer Einladung zum Kaffee das Ende einer Freundschaft wird, ist klar: Geld und Freundschaft gehören nicht zusammen. Allerdings scheint das Unternehmen tecis das anders zu sehen. Der Verkaufsdruck, der aus einem Provisionssystem solcher Unternehmen resultiert, erklärt die hemmungslose Akquise im persönlichen Beziehungskreis. […]

Die Qual der Wahl: Verbeamtung oder Psychologische Hilfe?

HOCHSCHULE

Rund eine halbe Million Studierende sind laut der BARMER psychisch krank, viele leiden unter Depressionen, Leistungsdruck oder haben Angst vor dem Versagen. Professionelle, psychologische Hilfe wird von Erkrankten des öfteren angenommen, einige zahlen allerdings einen recht hohen Preis dafür: Ihnen wird die Verbeamtung nicht gestattet. Wie sich die Regelung seit 2013 verändert hat und was es mit der Verbeamtung unter psychologischer Hilfe auf sich hat, erfahrt ihr in diesem Artikel. […]

GESELLSCHAFT

Allein in einer fremden Kultur zurechtkommen?

GESELLSCHAFT

Viele Minderjährige müssen allein aus ihrer Heimat fliehen, um in Deutschland Zuflcht zu finden. Wenn sie in Deutschland ankommen, finden sie sich ganz allein in einem fremden Land mit einer fremden Kultur. Der Kieler Vormundschaftsverein lifeline unterstützt unbegleitete jugendliche Geflüchtete und vermittelt ehrenamtliche Begleitpesonen, Vormünder und Nachhilfelehrer*innen.
[…]

KINOKATZE

Kinokatze

THE KILLING OF A SACRED DEER – Kurzkritik

The Killing of a Sacred Deer (Yorgos Lanthimos, GB/USA 2017) Wer die früheren Filme (Dogtooth, The Lobster) des griechischen Regisseurs kennt, weiß um dessen Besonderheit. Er polarisiert das Publikum mit seinen Werken, ähnlich wie beispielsweise […]

Kinokatze

Denke ich an Festivals, dann denke ich ans Kino

Nie war es einfacher einen Film zu produzieren. Wir erfahren eine Demokratisierung des Filmemachens, davon profitieren primär Filmschaffende. Parallel führt es zu einem größeren Output sowie heterogeneren Feld an Filmproduktionen, welches im besten Fall wiederum zu Synergieeffekte für regionale Filmfestivals und deren Publikum führt. […]

WEISSRAUM

FACEBOOK

  • GESELLSCHAFT

    Wie viel Urlaub erträgt die Welt?

    Was gibt es schöneres, als in der freien Zeit, an paradiesischen Stränden zu entspannen, durch Korallenriffe zu tauchen oder ein kühles Bier im städtischen Nachtleben zu genießen? Reisen fasziniert und begleitet die Menschen schon seit Jahrhunderten. Doch nicht für alle stellt Urlaub Vergnügen und Entspannung dar. Wenn Reisen zur Plage wird. […]

  • TITELSEITE

    Was war das für ein Winter

    Wir müssen reden. Über das Wetter. Ein Winter zog über Kiel wie die sechste Staffel Game of Thrones – eisig, klirrend kalt und voller Schnee. „Summer is coming, summer is bestimmt coming“ bibberte man so vor sich hin. Is summer coming? […]

  • GESELLSCHAFT

    Deutschland wächst wieder (fast)

    Auch, wenn es gerade während der Kieler Woche und auf Weihnachtsmärkten anders scheint, ist Deutschland immer noch ein kinderarmes Land. Doch 2016 gab es Grund zur Freude bei Demoskopen: Wir gebären wieder mehr als in den letzten zwei Jahrzehnten. Dass und wieso da noch deutlich Luft nach oben ist, erläutert euch Redakteur Paul in seiner Meldung: […]

SPOTIFY