• HOCHSCHULE

    Dyskalkulie und Legasthenie – Kinderprobleme?!

    Dyskalkulie und Legasthenie betreffen nicht nur das Studium, sondern haben auch einen Einfluss auf das Alltagsleben. Wie Betroffene ihr Studium und ihren Wocheneinkauf gestalten und wie sie sich mit dem Leistungsdruck an der Universität fühlen, hat unsere Redakteurin Lea gefragt. […]

  • HOCHSCHULE

    „Aus dem Weg, Geringverdiener!”

    Heutzutage ist das Getuschel über Klischees von Studiengängen groß. Doch welche dieser Stereotypen stimmen wirklich mit der Realität überein und welche sind nur Schubladendenken? Diesen Fragen wird im Gespräch mit Studierenden auf den Grund gegangen, die von ihrem wahren Alltag im BWL-Studium berichten. […]

  • KULTUR

    Wie ein Mosaik in unseren Köpfen

    Wenn man an die Leoniden denkt, ist der Meteorstrom inzwischen nur zweitrangig. Inzwischen steht der Begriff für fünf Kieler Jungs, die Unglaubliches geschafft haben. Mit Complex Happenings Reduced To A Simple Design sind sie an die Spitze der Charts geklettert. Wir durften Jakob von den Leoniden nach dem neuen Meisterwerk ausfragen und haben einige interessante Facts dazu erfahren. Das ganze Interview zur neuen Platte gibt es hier! […]

  • Allgemein

    Ein Konzert für Oma

    Wiener Blond machen Musik, die das Wiener Lebensgefühl in pointierten, teilweise satirischen Texten widerspiegelt. So beginnen sie das Konzert mit dem Song „Schau Ma Mal“ – eine Ode an die Motivationslosigkeit, die ein wenig an Balu den Bären denken lässt. Wenn draußen der Klimawandel an die eigene Tür klopft, besinnt man sich doch lieber auf die Kraft der Gemütlichkeit, die im gewohnten Vor-sich-hin-leben liegt. […]

  • Allgemein

    Winterreise im Sommerurlaub

    DER ALBRECHT ist zum Schleswig-Holstein Musik Festival eingeladen. Auf den Bühnen werden unterschiedlichste Musikrichtungen präsentiert. An einem Abend verfolgte Redakteurin Lena zwei besondere Winterreisen. Neben Schuberts gesungener Winterreise liest ein Tatortschauspieler Auszüge einer österreichisch-ungarischen Nordpolexpedition. […]

KULTUR

Der Traum davon, ein Kind zu bleiben

Kindheitshelden

In diesem Teil der Kindheitshelden-Reihe geht es um den kleinen Drachen Tabaluga. In seiner Serie zeigt er uns die Wichtigkeit von Freundschaft, Liebe und Vertrauen. Doch es steckt noch so viel mehr darin. Besonders die Mischung aus Rock- und Kindermusik hat unsere Redakteurin nachhaltig beeinflusst. […]

Ein Leben zwischen Seiten

Allgemein

“Liebes Tagebuch, heute hat Theo mich total ignoriert als er in die Klasse kam. Mit den anderen Mädchen konnte er natürlich reden! Ich habe zuhause nur geheult.”

Die meisten Tagebuchschreiber:innen finden sich in der Altersklasse von 15-24 Jahren. Warum Tagebuchschreiben in jedem Alter das tollste Hobby der Welt ist, hat unsere Redakteurin Leah in einem Artikel begründet. Schreibt ihr eigentlich noch Tagebuch? […]

HOCHSCHULE

ZuTat – eine App gegen Lebensmittelverschwendung

HOCHSCHULE

Weltweit landen ein Drittel der produzierten Lebensmittel im Müll – die Hälfte davon in privaten Haushalten. Dagegen wollen Frauke und Arne von der CAU etwas unternehmen und haben daher ein App entwickelt, die Menschen helfen soll, zuhause weniger Lebensmittel wegzuschmeißen. Was genau es mit der App ZuTat auf sich hat, könnt ihr bei uns erfahren. […]

Die Perspektive der Betroffenen

HOCHSCHULE

79 rechte, rassistische und antisemitische Gewalttaten sind 2020 in Schleswig-Holstein von ZEBRA verzeichnet worden. ZEBRA e.V., das Zentrum für Betroffene rechter Angriffe, ist eine unabhängige Beratungsstelle, die Betroffene, Angehörige und Zeug:innen solcher Taten in Schleswig-Holstein landesweit unterstützt. Im Interview sprechen wir über ihre Arbeit und Möglichkeiten, sich mit Betroffenen zu solidarisieren. […]

GESELLSCHAFT

Wir sind kein fehlendes Puzzleteil

GESELLSCHAFT

Autismus. Ein Wort mit dem jede:r etwas anfangen kann, aber nur die wenigsten wissen was sich wirklich dahinter verbirgt. Autismus hat viele Gesichter und ist viel mehr als die Stereotypen Sheldon Cooper und Rain Man uns weismachen wollen. Unsere Redakteurin Katrina ist selbst Autistin und klärt in ihrem neuen Artikel über Vorurteile auf. […]

Secondhand, aber keine zweite Wahl

GESELLSCHAFT

Ist es möglich, gleichzeitig nachhaltig, sozial und zu günstigen Preisen einzukaufen? Eine Antwort auf diese Frage bietet das Secondhandkaufhaus Echt.Gut. in Kiel Hassee. Hier erfahrt ihr mehr über das Konzept und die Angebote des Kaufhauses. […]

KINOKATZE

Kinokatze

Hinein in den Abgrund

Mit Nightcrawler setzt Regisseur Dan Gilroy der Nacht im Film ein Denkmal. Wenn der Tag abnimmt, krabbeln die titelgebenden Fotojournalisten aus ihren Löchern und machen sich auf die Suche nach reißerischen Aufnahmen von Gewalttaten und Unfällen. Mittendrin der von Jake Gyllenhaal verkörperte Soziopath Lou Bloom, der das Leid anderer für sich zu nutzen weiß. Unsere Filmkritik verrät, warum der Film gerade jetzt brandaktuell ist. […]

Kinokatze

„Die Wahrheit, die kennt Gott allein”

Tot in Lübeck ist ein Dokumentarfilm über die Geschehnisse des 18. Januars 1996. Zehn Menschen starben bei einem Brandanschlag, etliche wurden verletzt. In unserer Kinokatze beschreibt Redakteurin Nadine, was passiert ist und worum es geht. […]

WEISSRAUM

WEISSRAUM

Science und nicht fiction

Handy, Sprachnachrichten, Videocalls, selbst die Atombombe. Alles Dinge, die nicht mehr aus unserer Welt wegzudenken sind. Doch so mancher kreative Kopf hat sie in fiktive Welten hineingedacht und das manchmal Jahrzehnte, bevor sie Realität wurden. Wer hätte zum Beispiel gedacht, dass Mark Twain schon eine Vision vom Internet hatte? […]

FACEBOOK

SPOTIFY