• Kiel Kulinarisch

    Kiel kulinarisch

    Essen ist so viel mehr als ein Grundbedürfnis, findet Redakteurin Johanna. In ihrem neuen Beitrag zur Kolumne „Kiel Kulinarisch“ geht sie auf Genuss-Recherche, um neue Trends rund ums Essen zu entdecken. […]

  • HOCHSCHULE

    Von Mensen und Geldbeuteln

    Liebes Studentenwerk, ich mag euer Essen. Ich verstehe nicht immer, wonach ihr eure Tagespläne anfertigt (Hühnersuppe im Sommer? An einem Tag drei Gerichte mit Fleisch, an anderen kein einziges?), doch eure Ideen sind kreativ (Hey, wer sonst macht schon Popcorn auf Lasagne?) und kommen bei vielen gut an. Warum jedoch ist dies nur zu einem Preis von 2,70 Euro möglich? […]

  • Allgemein

    Winter is coming

    Man mag es kaum glauben, aber der ewige Sommer ist tatsächlich zu Ende. Wer hätte das gedacht. So manch ein Redaktionsmitglied hat, so wird gemunkelt, die warme Jahreszeit noch nicht aufgegeben und läuft nach wie [...]
  • GESELLSCHAFT

    Schreib ich heut nicht, schreib ich morgen (wahrscheinlich auch nicht)

    „Ghosting“ ist ein aktuelles Phänomen: Wer keinen Bock mehr auf eine andere Person hat, ignoriert diese einfach. Ohne Vorwarnung, ohne Erklärung. Solch ein Verhalten weist auf verschiedene Charaktereigenschaften hin. Was oft nicht von den Tätern bedacht wird: Sie setzen ihren Gegenüber großer psychischer Belastung aus. […]

KULTUR

WUFF – Filmkritik

Kinokatze

WUFF ist, neben Asphaltgorillas, bereits der zweite Film von Detlev Buck, der dieses Jahr in den Kinos anläuft. Die Handlung ist schnell umrissen, Buck erzählt in mehreren Handlungssträngen lustige, traurige und romantische Ereignisse seiner zwei- und vierbeinigen Protagonisten. […]

HOCHSCHULE

Im Netz der Gewalt

HOCHSCHULE

Wie lassen sich Arzt-Patienten-Beziehungen gestalten und welchen Einflussfaktoren unterliegt die Medizin unserer heutigen Zeit überhaupt? Diesen Fragen ging das Maitreffen der Anamnesegruppen in Kiel nach. Die Albrecht-Redakteure Eric und Hauke berichten. […]

GESELLSCHAFT

Kein Zutritt für Ü27!

GESELLSCHAFT

Es handelt sich beim Raum 4U um ein Café mit einem äußerst ungewöhnlichen Konzept, denn dort werden ausschließlich junge Menschen unter 27 Jahren erwünscht. In diesem Café wird der jungen Altersgruppe ein Rückzugsort geboten, wo sie sich auf ein wahlweise heißes oder kaltes Getränk treffen und sich kreativ über ihre Ideen austauschen können. Die Grundintention hinter diesem Konzept ist, dass dem jüngeren Publikum Kiels eine Möglichkeit geboten wird, sich frei und gänzlich ohne erwachsenen Einfluss entfalten zu können. […]

Ritter in schalener Rüstung

GESELLSCHAFT

Nachhaltigkeit geht uns alle an. Deshalb haben sich drei Studenten aus Kiel zusammengetan und ein Konzept entwickelt, wie Obst und Gemüse, das optisch nicht mehr salonfähig ist, weiter verwendet werden kann. Sie haben 2017 eine GbR gegründet: die ResteRitter. Hier werden aus Lebensmitteln, die nicht mehr verkauft werden können, Fruchtaufstriche hergestellt. […]

KINOKATZE

Kinokatze

WUFF – Filmkritik

WUFF ist, neben Asphaltgorillas, bereits der zweite Film von Detlev Buck, der dieses Jahr in den Kinos anläuft. Die Handlung ist schnell umrissen, Buck erzählt in mehreren Handlungssträngen lustige, traurige und romantische Ereignisse seiner zwei- und vierbeinigen Protagonisten. […]

WEISSRAUM

FACEBOOK

  • GESELLSCHAFT

    Wie viel Urlaub erträgt die Welt?

    Was gibt es schöneres, als in der freien Zeit, an paradiesischen Stränden zu entspannen, durch Korallenriffe zu tauchen oder ein kühles Bier im städtischen Nachtleben zu genießen? Reisen fasziniert und begleitet die Menschen schon seit Jahrhunderten. Doch nicht für alle stellt Urlaub Vergnügen und Entspannung dar. Wenn Reisen zur Plage wird. […]

  • TITELSEITE

    Was war das für ein Winter

    Wir müssen reden. Über das Wetter. Ein Winter zog über Kiel wie die sechste Staffel Game of Thrones – eisig, klirrend kalt und voller Schnee. „Summer is coming, summer is bestimmt coming“ bibberte man so vor sich hin. Is summer coming? […]

  • GESELLSCHAFT

    Deutschland wächst wieder (fast)

    Auch, wenn es gerade während der Kieler Woche und auf Weihnachtsmärkten anders scheint, ist Deutschland immer noch ein kinderarmes Land. Doch 2016 gab es Grund zur Freude bei Demoskopen: Wir gebären wieder mehr als in den letzten zwei Jahrzehnten. Dass und wieso da noch deutlich Luft nach oben ist, erläutert euch Redakteur Paul in seiner Meldung: […]

SPOTIFY