GESELLSCHAFT

Hunger, Durst und ungeschriebene Gesetze

Eine Partynacht ist nicht nur Tanzen und Alkohol. Für viele sind die Pommes und der Burger danach obligatorisch. In Kiel heißt die Anlaufstelle dafür meistens „Hunger und Durst“. Dabei steckt hinter dem Namen viel mehr als sein Inhalt vermuten lässt. Jan Lüdtke und Nele Rößler besuchten den Imbiss für eine ganze Nacht. Ein Gaumenschmaus bei dem alle Sinnesorgane auf ihre Kosten kamen – ein Erfahrungsbericht über Schlager, Knutscherei an der Theke und Fast Food. […]

GESELLSCHAFT

Ich leih´ dir mein Auto

Seit November 2010 gibt es die Internetplattform „take my car“, kurz „tamyca“. Zur Zeit gibt es etwa 1700 registrierte Fahrzeuge und 7000 Benutzer. Anmelden kann sich jeder völlig kostenlos. Jeden Tag kommen neue Nutzer dazu. […]

GESELLSCHAFT

Unsere Welt braucht viele Stimmen

Auf der Website „Voices of the World” sollen Jugendliche aus aller Welt, vor allem aus Entwicklungsländern, journalistisch aktiv sein. Durch kostenlose Workshops und Clubs werden journalistische Fähigkeiten geschult – damit soll Hilfe zur Selbsthilfe geleistet werden. […]

GESELLSCHAFT

Erste Bude Brückenpfeiler?

Doch für viele endet der Aufbruch in die Zukunft mitten in der Realität, zwischen Wohnungsnot und Mietwucher. Doppelte Abiturjahrgänge und die weggefallene Wehrpflicht zeigen nun bundesweit Folgen. Auch in Kiel sind zu wenig Zimmer frei für eine ganze Menge neuer Mitbewohnerinnen und Mitbewohner. […]

GESELLSCHAFT

Demonstranten, U-Boot-Kapitän und ein Farbanschlag

Teutonia war einst Bezeichnung für das Territorium verschiedener germanischer Stämme nördlich der Alpen und später geografisches Synonym des „Deutschen Reiches“ und des „Heiligen römischen Reiches“. Heute  ist es unter anderem Namensbestandteil von Sport- und Gesangsvereinen, […]

GESELLSCHAFT

„Endlich richtig laut Kelly Clarkson hören“

Joschka Dunkel ist schwul und das ist auch gut so. Der 21-jährige biologisch-technische Assistent aus Pinneberg hat sich vor einiger Zeit „geoutet“ und lebt zurzeit in einer festen Beziehung. Er findet es schade, dass Homosexualität in unserer Gesellschaft immer noch nicht als „ganz normal“ angesehen wird. […]

KULTUR

Plattensau November 2011

Lyrisches, Melancholisch-Elektronisches, aber auch heißer HipHop ist dieses Mal unter den Albrecht-Musiktipps zu finden. Die Platten, die dir Rike und Nathalie ans Herz legen, erschönern die garantiert den kommenden Winter!
[…]

KULTUR

Wer knackt die Nuss?

Obwohl es noch ein paar Wochen hin sind bis Weihnachten, ist das Fest der Liebe doch schon omnipräsent. Warum dann nicht auch einfach schon ein Weihnachtsmärchen auf die Theaterbühne bringen? […]