HOCHSCHULE

Im Netz der Gewalt

Wie lassen sich Arzt-Patienten-Beziehungen gestalten und welchen Einflussfaktoren unterliegt die Medizin unserer heutigen Zeit überhaupt? Diesen Fragen ging das Maitreffen der Anamnesegruppen in Kiel nach. Die Albrecht-Redakteure Eric und Hauke berichten. […]

GESELLSCHAFT

Abschied fällt schwer

Wer aus der rechten Szene aussteigen möchte, steht vor einer großen Herausforderung. Der Verein KAST unterstützt junge Menschen bei diesem Schritt. Wie die Beratung funktioniert und an wen sie sich richtet erfahrt ihr hier: […]

GESELLSCHAFT

Das Limit ist erreicht

Selbstfindungstrips à la „Eat Pray Love“ auf Bali, in den Bergen frische Luft und eine tolle Aussicht genießen oder Bier-Touren durch Prag. Was für einige Traumurlaub und Tiefenentspannung bedeutet, kann für andere zum Alptraum werden. Denn die beliebten Reiseziele haben mit Unmengen von Abfall, ständiger Lärmbelästigung und Wohnungsknappheit zu kämpfen. […]

GESELLSCHAFT

Wie viel Urlaub erträgt die Welt?

Was gibt es schöneres, als in der freien Zeit, an paradiesischen Stränden zu entspannen, durch Korallenriffe zu tauchen oder ein kühles Bier im städtischen Nachtleben zu genießen? Reisen fasziniert und begleitet die Menschen schon seit Jahrhunderten. Doch nicht für alle stellt Urlaub Vergnügen und Entspannung dar. Wenn Reisen zur Plage wird. […]

Kultourkalender

KULTOURKALENDER – Juli 2018

der Sommer in und um Kiel bietet wieder allerhand Spektakuläres, Phantastisches und Ohrwurmartiges! Lokale Musiker und Poeten, grässliche Vogelscheuchen und Zauberer sowie geschichtsträchtige Gemälde sorgen dafür, dass ihr gar nicht aus Kiel wegwollen werdet. […]

HOCHSCHULE

Gehören Geld und Freundschaft zusammen?

Wenn aus einer Einladung zum Kaffee das Ende einer Freundschaft wird, ist klar: Geld und Freundschaft gehören nicht zusammen. Allerdings scheint das Unternehmen tecis das anders zu sehen. Der Verkaufsdruck, der aus einem Provisionssystem solcher Unternehmen resultiert, erklärt die hemmungslose Akquise im persönlichen Beziehungskreis. […]

KULTUR

Weltenbummler: Taizé

Taizé in Frankreich, ein zunächst unscheinbarer, kleiner Ort. Doch jedes Jahr kommen tausende junge Menschen an diesen Ort und leben eine Woche in der Gemeinschaft der Bruderschaft von Taizé. Was das Leben dort ausmacht, erfährst du in diesem Artikel. […]

GESELLSCHAFT

Allein in einer fremden Kultur zurechtkommen?

Viele Minderjährige müssen allein aus ihrer Heimat fliehen, um in Deutschland Zuflcht zu finden. Wenn sie in Deutschland ankommen, finden sie sich ganz allein in einem fremden Land mit einer fremden Kultur. Der Kieler Vormundschaftsverein lifeline unterstützt unbegleitete jugendliche Geflüchtete und vermittelt ehrenamtliche Begleitpesonen, Vormünder und Nachhilfelehrer*innen.
[…]

HOCHSCHULE

Die Qual der Wahl: Verbeamtung oder Psychologische Hilfe?

Rund eine halbe Million Studierende sind laut der BARMER psychisch krank, viele leiden unter Depressionen, Leistungsdruck oder haben Angst vor dem Versagen. Professionelle, psychologische Hilfe wird von Erkrankten des öfteren angenommen, einige zahlen allerdings einen recht hohen Preis dafür: Ihnen wird die Verbeamtung nicht gestattet. Wie sich die Regelung seit 2013 verändert hat und was es mit der Verbeamtung unter psychologischer Hilfe auf sich hat, erfahrt ihr in diesem Artikel. […]

HOCHSCHULE

„Einmal in die Leibnizstraße, bitte!“

Die Trampstellen an der Uni sind da und wir begeistert! Wir dachten, dies würde ein Verriss werden. Ein bodenloses Fass der Witzeleien darüber, wie wir Stunden an den neuen, nur pseudo-innovativ wirkenden Trampstellen der CAU verbrachten, leidend, in der Sonne schwitzend, in unseren Annahmen bestätigt, da uns niemand im eigenen Vehikel mitnehmen und vom oberen Campus in die Leibnizstraße, oder von unten wieder nach oben befördern wollte. Doch wir haben uns geirrt. […]