Kinokatze

TRANSIT – Kurzkritik

Mit TRANSIT adaptiert Christian Petzold den Exilroman von Anna Seghers und erzählt eine tragische Geschichte aus der Vergangenheit im Gewand der Gegenwart. Ebenso könnte es eine dystopische Vision einer nicht so fernen Zukunft sein. Die Gesetze von Zeit und Raum scheinen in der französischen Küstenstadt Marseille aufgehoben zu sein. […]

GESELLSCHAFT

Kein Zutritt für Ü27!

Es handelt sich beim Raum 4U um ein Café mit einem äußerst ungewöhnlichen Konzept, denn dort werden ausschließlich junge Menschen unter 27 Jahren erwünscht. In diesem Café wird der jungen Altersgruppe ein Rückzugsort geboten, wo sie sich auf ein wahlweise heißes oder kaltes Getränk treffen und sich kreativ über ihre Ideen austauschen können. Die Grundintention hinter diesem Konzept ist, dass dem jüngeren Publikum Kiels eine Möglichkeit geboten wird, sich frei und gänzlich ohne erwachsenen Einfluss entfalten zu können. […]

GESELLSCHAFT

Ritter in schalener Rüstung

Nachhaltigkeit geht uns alle an. Deshalb haben sich drei Studenten aus Kiel zusammengetan und ein Konzept entwickelt, wie Obst und Gemüse, das optisch nicht mehr salonfähig ist, weiter verwendet werden kann. Sie haben 2017 eine GbR gegründet: die ResteRitter. Hier werden aus Lebensmitteln, die nicht mehr verkauft werden können, Fruchtaufstriche hergestellt. […]

GESELLSCHAFT

Und es ist doch ein Sport

Der eSport erobert nach und nach die Welt. Was früher als Nerdtum und Zeitverschwendung galt, füllt heute ganze Stadien und bringt Geld ein. Der Traum eines jeden Hobby-Spielers. Doch was genau ist eSport überhaupt und was braucht man, um dort mitwirken zu können? […]

KULTUR

Leseratte: Abgrund

Ein aufdringlicher Hai und brennende Schiffe auf den Galapagos-Inseln: Der Beginn von Bernhard Kegels Roman Abgrund erinnert im ersten Moment an Frank Schätzings epochales Apokalypse-Szenario Der Schwarm. Was folgt, ist allerdings keine abgedrehte Science-Fiction, sondern ein grundsolider Kriminalfall […]