KULTUR

Rookery – Nach fünf Jahren Bandgeschichte ist das Debütalbum nun endlich da

Fünf Jahre haben sich Giant Rooks Zeit genommen, um ihren ganz eigenen Sound zu finden, so richtig
beschreiben lässt sich dieser allerdings nicht. Ihre Musik klingt erwachsen, souverän und deutlich reifer
als die jungen Musiker aussehen. Für die Hammer Band geht es immer weiter Berg auf und inzwischen
auch wieder auf die Bühne. Mit ihrem Debütalbum Rookery sichern sie sich nun auch endlich einen
Platz im Plattenregal. […]

GESELLSCHAFT

Mutter, Spender, Kind

Das sich einige Paare bei einem unerfüllten Kinderwunsch durch ein Samenspende zum Kinderglück helfen lassen ist allerseits bekannt. Weniger bekannt ist, dass auch immer mehr Singlefrauen den Weg über die Reproduktionsmedizin wagen. Was die Beweggründe der sogenannten Solomütter sind und vieles mehr zum Thema erfahrt ihr in unserem neuen Artikel. […]

GESELLSCHAFT

Kinderwunsch auf Rezept

Auch wenn hormonelle Verhütungsmittel eigentlich nur einen „einfachen” Verwendungszweck haben, können sie das Leben der Anwenderinnen gehörig aufwirbeln. Wie im Fall unserer Redakteurin Tjorven. In diesem Kommentar beleuchtet sie, wie ihr hormonelles Verhütungsmittel ihr den Kinderwunsch fast schon krankhaft aufgedrängt hat. […]

HOCHSCHULE

Wissen statt Viren austauschen

Seit Frühjahr dieses Jahres gibt es die Corona School – ein deutschlandweites Projekt, bei dem Studierende Schüler*innen beim Lernen unterstützen können. Am 15. März, kurz nach den deutschlandweiten Schulschließungen, haben vier Studenten aus Bonn und […]

GESELLSCHAFT

CRINGE-FACTOR

Die Fernsehlandschaft gleicht einem Rapsfeld zu Beginn des Frühlings. Eine Trash-TV-Sendung nach der anderen sprießt aus dem Feld und hat nur eine Intention: größer und kräftiger zu werden als alle anderen zuvor – wobei mit größer voyeuristisch und mit kräftiger sexistisch gemeint ist. Wir finden, es ist an der Zeit, mit den Sendungen Finger weg!, M.O.M und Beauty & The Nerd abzurechnen. […]

GESELLSCHAFT

Politik ist Elitensache

80 Prozent der deutschen Politiker*innen haben einen Hochschulabschluss. In der Schule lernt man, dass sie die Bevölkerung repräsentieren sollen. Doch eigentlich sorgt das Schulsystem dafür, dass gerade diese „Eliten“ unser Land regieren. […]