ALBRECHT’s Musikecke: Oktober

Motivation für Semesterstart und graue Herbsttage

BQ: Pawel Nolbert/Unsplash

Diesen Monat präsentiert euch die Redaktion ihre liebsten Motivationssongs. Perfekt, wenn ihr noch nicht so richtig bereit für das neue Semester seid oder ein grauer verregneter Herbsttag eure Laune in den Keller zieht. 

Mama Cass Elliot – Make Your Own Kind of Music: Dieser zeitlose Song half auch schon Desmond aus dem Lost-Cast bei seiner Morgenroutine. (frb) 

ZZ Top – Sharp Dressed Man: Mit diesem Powersong kann man auch an einem grauen kalten Herbsttag richtig wach werden. Denn was macht schon mehr wach als ein ordentliches Gitarrensolo? (nas)

MEUTE – Mental Help: Ansporn für den letzten Sprint im Klausuren – und Hausarbeitsmarathon – Mental Help bringt dich ins Ziel! (np)

Lizzo – Juice: Selbstbewusst und gut gelaunt – so kann das Semester nur gut werden! (ays) 

Meghan Trainor – Me Too: Pushed das Selbstbewusstsein, denn egal was anliegt: „If I was you, I’d wanna be me too.“ (kf) 

Deorro x Chris Brown – Five More Hours: Lässt sich wunderbar in Dauerschleife während der Bearbeitung einer Abschluss- oder Hausarbeit hören, denn „five more hours, we’re just gettin’ started.“ (ap) 

Florence + The Machine – Dog Days Are Over: Ein Song, der einem den nötigen Push gibt, auch an besonders schweren Tagen aus dem Bett zu kommen. (jt) 

Earth, Wind & Fire – September: Bei diesem Song muss man einfach glücklich sein, aufstehen und sich bewegen, genau wie Driss es in Ziemlich beste Freunde vormacht. (jb)

AKB 48 – しあわせを分けなさい  (Shiawase Wo Wakenasai): Nichts motiviert mich mehr, als ein Reminder der mich an meine Ziele erinnert. (nm)M

Katy Perry – Roar: DAS Lied, wenn ich mal wieder Kraft tanken muss, weil ich nicht vorankomme, und wenn meine Motivation im Keller ist. (reg)

Queen – Don’t Stop Me Now:Wer nach diesem Song noch nicht voller Elan am Schreibtisch sitzst, tanzt wohl schon zum Rest des Albums weiter. (els)

Katzenjammer – Rock Paper Scissors: Ein fröhliches Lied zum Mitsingen, welches mich daran erinnert, dass ich alles schaffen kann. (kb)

Phil Collins – On My Way: DER Song, wenn nichts mehr geht und die Hausarbeit in drei Stunden abgegeben werden muss. (hf)

Destiny’s Child – Survivor: Drei starke Powerfrauen, die mir helfen, mich durch den Tag zu kämpfen. (lib)

Disturbed – Are You Ready: Diese Band kann mich morgens aus dem Bett schmeißen. (ml)

Dream Theater – Breaking All Illusions: Ein Song, der motiviert und doch eine innere Ruhe erzeugt, welche die Konzentration aufrechterhält. Ein großartiges Lied! (im)

Hier schreiben mehrere Autor*innen der ALBRECHT-Redaktion.

DER ALBRECHT
Über DER ALBRECHT 23 Artikel
Hier schreiben mehrere Autor*innen der ALBRECHT-Redaktion.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*