Alles neu macht der Mai

Aktionen zum Erscheinen des Comic-Hefts „Pure Fruit #7“

Gerade hält der Frühling Einzug in Kiel, da erscheint das neue Comic-Heft des Zeichner-Kollektivs Pure Fruit. Es dreht sich thematisch um die vier Jahreszeiten und diesmal haben die Zeichner Tim Eckhorst, Franziska Ludwig, Gregor Hinz und Volker Sponholz im Kontrast zu den vorherigen Ausgaben einen neuen Ansatz gewählt: Jeder der vier hat eine Geschichte zu einer Jahreszeit gezeichnet, anstatt Zeichner von außen dazuzuholen.

Erscheinen wird Pure Fruit #7 am 9. Mai, doch bereits zwei Tage vorher beginnen Aktionen, um auf den Release einzustimmen. Am 7. Mai gibt es Einblicke in die in der Vergangenheit veröffentlichten Hefte, in einer um 18 Uhr beginnenden Ausstellung im Kunstraum B in der Wilhelminenstraße 35. Zum Release haben sich die Macher etwas Besonderes überlegt: ein ’24-Stunden-Zeichnen‘, bei dem 8 Zeichner je einen Comic mit 24 Seiten erstellen. Wer schon immer einmal wissen wollte, wie eine Comic-Idee aufs Papier kommt, kann sich am 9. Mai ab 12 Uhr im Kunstraum B einfinden. Beendet wird der Zeichen-Marathon mit dem ‚Gratis-Comic-Tag‘ im Fantasyreich in der Wilhelminenstraße 17, wo das kostenlose Pure Fruit #7 ebenfalls erhältlich sein wird.

Weitere Informationen zu dieser und weiteren Aktionen von Pure Fruit sind unter www.purefruit-magazin.de zu finden.

Das Interview, das DER ALBRECHT im letzten Jahr mit den Machern von Pure Fruit geführt hat, findet ihr hier: http://der-albrecht.net/die-fruechte-der-arbeit/

Zeichnung: Pure Fruit

Avatar
Über Linda Kiowski 16 Artikel
Linda studiert seit dem Wintersemester 12/13 Anglistik und Germanistik. Sie ist 21 Jahre alt, begann im Dezember 2012 für den Albrecht zu schreiben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*