KULTUR

Gier und Geltungssucht

Mit Shakespeares „König Lear“ eröffnete das Kieler Schauspielhaus am 1. Oktober die Spielzeit 2011/12. Nicht ganz so wuchtig wie das Thema ist die Inszenierung. Und doch trifft sie das Thema auf den Kopf. […]

KULTUR

„In the Ghetto?“

Im Herzen Kiels liegt der Stadtteil Gaarden. Sein Wahrzeichen, der HDW-Kran, ist weithin sichtbar. Aber einen Platz in den Kieler Herzen hat der Stadtteil bisher bei wenigen ergattert. Über Ressentiments und Wahrheiten. […]

HOCHSCHULE

„Immerhin kommt man mal aus dem Quark“

Notebooks surren, ein Blackberry klingelt, der Kragen wird zurecht gerückt. Die Mitglieder der StuBe (Studentische Beratung) Kiel, einer studentischen Unternehmensberatung, feilen an Business-Plänen und helfen schon während des Studiums ihrer Karriere auf die Sprünge. […]

KULTUR

Wilwarin 2011 ‒ Ellerdorf calling

Die Ellerdorfer Wiesen werden wieder festivalfein gemacht. Am 3. und 4. Juni geht das Wilwarin in seine 14. Runde. Mit dabei sind unter anderem die Hardcore-Punk-Legende „Nomeansno“, die Electropunks von „Frittenbude“ und die Uruguayer „No Te Va Gustar“. […]

GESELLSCHAFT

StadtRegionalBahn oder Kiel 21?

Die Landeshauptstadt Kiel plant eifrig den Bau einer StadtRegionalBahn. Die Meinungen der Bevölkerung und der Kieler Ratsversammlung über das 400-Millionen-Euro-Pojekt gehen auseinander. Muss Kiel mit einer Neuauflage von Stuttgart 21 rechnen? […]

KULTUR

Sieben Nächte – Sieben Diskos

Da hat man sich ganz schön was vorgenommen: Sieben Tage feiern gehen. Gesagt, getan? Es ist zwar nur Fear and Loathing in der Provinz, Aspirin und Blasenpflaster sollten aber trotzdem bevorratet werden. Kaffee für die Morgende danach ist ein Muss. […]