GESELLSCHAFT

Das Geschäft mit dem Krieg

Deutsche Rüstungsexportpolitik in der Kritik Vor 100 Jahren begann in Europa eine Zeit des Krieges und der Verwüstung, die das gesamte 20. Jahrhundert geprägt hat. Seit dem Ersten Weltkrieg hat sich vieles getan, wenig jedoch, […]

GESELLSCHAFT

„Ein Exportstopp ist eine bereits bewiesene Option.“

Jan van Aken ist Bundestagsabgeordneter der Linken und Experte für Rüstungsexporte. Für den ALBRECHT beantwortete er einige Fragen zur deutschen Rüstungsexportpolitik. DER ALBRECHT: Herr van Aken, welche Problematiken sehen Sie hinsichtlich der deutschen Rüstungsexportgenehmigungen durch […]

KULTUR

Von Sühnetrank und Todessehnsucht

Tristan und Isolde, die Geschichte eines tragischen Liebespaares, vereint durch Magie, bedroht durch Verrat, gelebt in ihrer eigenen Welt, bietet eine Stofftradition, die seit Jahrhunderten immer wieder Beachtung in den verschiedensten Bearbeitungen fand. Richard Wagner […]

GESELLSCHAFT

DER ALBRECHT sucht die beste Karikatur!

Ihr könnt richtig gut zeichnen? Und nehmt gern die Gesellschaft, Politiker und Persönlichkeiten ordentlich aufs Korn? Dann seid Ihr beim ALBRECHT genau richtig! Wir suchen eine aussagekräftige Karikatur zum Thema „Überwachungsstaat“. Zeigt uns, was Ihr […]

KULTUR

Zauberhaftes Meisterwerk

Das Ballett Schwanensee bietet alles, was das Herz höher schlagen lässt: Liebe, Magie und Intrige vereinen sich in einer der größten musikalischen und tänzerischen Kompositionen unserer Zeit. Noch bis zum 31. Mai 2014 ist der Klassiker im Kieler Opernhaus zu sehen. […]

GESELLSCHAFT

Schachmatt!

Sie sind farb-und geruchlos, doch sehr gefährlich: Wer Opfer von K.o.-Tropfen wurde, den plagen nicht nur Übelkeit und Schwindel, sondern vor allem die fehlende Erinnerung. Und die Angst, vielleicht auch Opfer einer Straftat geworden zu sein. Eine Betroffene berichtet. […]

GESELLSCHAFT

Mauerfall? Von wegen!

Ein Kommentar. Am 3. Oktober wurde zum 23. Mal der Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Ein historischer Tag, an dem ein geteiltes Deutschland nach 40-jähriger Trennung wieder zusammenfand. Eigentlich. Ich bin in Stralsund geboren und […]

GESELLSCHAFT

Multiples Organ(spende)versagen

Nachdem im letzten Jahr Manipulationen bei der Organspende in deutschen Transplantationszentren bekannt wurden, sank die Zahl der lebensrettenden Spenden auf einen dramatischen Tiefstand. Nun soll das Vertrauen der Bürger durch Transparenz und Aufklärung wieder gestärkt werden. […]

HOCHSCHULE

Zwischen Hörsaal und Wickeltisch

Am 14. März wurde die CAU zum vierten Mal mit dem Siegel „audit familiengerechte Hochschule“ ausgezeichnet. Doch welche Ziele und Maßnahmen stecken dahinter und was bedeutet das konkret für Studierende mit Familienaufgaben? […]

GESELLSCHAFT

Moderne Sklaverei

Laut einer aktuellen EU-Studie stieg der Menschenhandel in Europa um 18 Prozent an – bei gleichzeitiger Abnahme der Verurteilungen. Die Richtlinie zur Verhütung und Bekämpfung des Menschenhandels und zum Schutz seiner Opfer sollte mehr Schutz für die Opfer bieten. Doch kaum ein EU-Land setzte dies um. […]

GESELLSCHAFT

Über die Frage, wer den Abwasch macht

Auch wenn es kaum jemandem bewusst ist: Die Beantwortung dieser Frage scheint nicht immer ganz eindeutig zu sein. Der Konflikt zwischen traditionellen Denkmustern und emanzipierten Karrierebestrebungen prägt unseren Alltag oft viel mehr als wir denken. […]

GESELLSCHAFT

Gleich und gleich gesellt sich gern

Die Wahl eines geeigneten Partners ist nicht nur das Ergebnis von Sympathie und Zuneigung, sondern auch abhängig von Erziehung, Gelegenheit und Bildung. Eine Studie erklärt, wie sehr das Bildungssystem Einfluss auf Heiratsmärkte nimmt. […]

KULTUR

Auch Liebe kennt ihre Grenzen…

Eine Liebe zwischen einer Kurtisane und einem jungen Mann aus der Provence, die an gesellschaftlichen Konventionen scheitert, ist nicht alles, was die Oper „La Traviata“ zu bieten hat. Am 29. September feierte Verdis Meisterstück im Kieler Opernhaus Premiere. […]

KULTUR

Irrungen und Wirrungen im Sechseckbau(ch)

Ein aberwitziges Verwirrspiel mit einer Menge deftigem Humor verspricht die Neuinszenierung von „Bezahlt wird nicht!“, frei nach Dario Fo. Das Bühnenstück der studentischen Theatergruppen „Hakuna Theater“ und „Mephistopheles“ läuft ab dem 02. Mai im Sechseckbau der Universität zu Kiel. […]