HOCHSCHULE

Ein Schlag dahin, wo es weh tut

Zurück an den Kopierer? Dank moderner Technik ist der stete Wegbereiter eines jeden Studenten inzwischen der Laptop. Denn Seminarunterlagen lassen sich ganz bequem von OLAT und Co. herunterladen, der Leseaufwand allein ist schon genug Arbeitsaufwand. Doch was steht Studenten bevor, wenn die Universität dem Rahmenvertrag von VG Wort und Kultusministerkonferenz bis 2017 nicht beitritt? […]

KULTUR

Die geballte Wortkraft

Künstlerisches Wortgeplänkel:
Der erste Kieler Uni-Slam zog haufenweise Publikum und Poetinnen aus ganz Deutschland an. Wie Wehwalt Koslovsky, Viktoria Bergemann, Lisa Eckhart und Co. abschnitten, gibt es in Kultur nachzulesen. […]

HOCHSCHULE

Zimmer frei!?

Aufgeben wegen Stillstands?
DER ALBRECHT besuchte die Bewohner des Wohnheimes Jägersberg 14 und sprach über den drohenden Rausschmiss 2016. Die Studenten kämpfen weiter um den Erhalt des Hauses.
[…]

HOCHSCHULE

Medienrüffel und Grundsatzdiskussion

Einseitige Berichterstattung während der Ukraine-Krise? Wie groß die Meinungsbeeinflussung in der deutschen Presse wirklich ist und ob diese gar als Propaganda identifiziert werden kann, wurde in einem Vortrag der Studierendeninitiative Politische Psychologie diskutiert.

Zitat 1: „Diktaturen brauchen keine Propaganda, die haben Panzer“
Zitat 2: „Ich glaube nicht, dass es im staatlichen Interesse ist, Propaganda zu betreiben“ […]

Kein Bild
GESELLSCHAFT

Exzellenz im Norden?

Uni ohne Geld
Der Albrecht blickt auf den Trubel des Wintersemesters zurück. Inmitten von Geldproblemen, Sitzplatzmangel, überfüllten Mensen, zu kleinen Bibliotheken und maroden Gebäuden lebte eine studentische Protestkultur auf. […]