GESELLSCHAFT

„Und was ist mit der Mutter?“

In Deutschland gibt es neben 2,2 Millionen alleinerziehenden Müttern nur 407.000 alleinerziehende Väter, die erst seit 2010 rechtlich gleichberechtigt sind, wenn es um das Erlangen des alleinigen Sorgerechts geht. In diesem Artikel geht es um die Frage, wie es ist, zu einem Teil der Gesellschaft zu gehören, der gerne vergessen wird. […]

GESELLSCHAFT

Das Feuer in meinem Kopf

Etwa 12 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter einer Form von Angststörung. Trotzdem redet fast niemand darüber. Das muss sich dringend ändern und dieser Artikel, der offen die Geschichte einer Angststörung erzählt, soll dazu beitragen. […]