GESELLSCHAFT

(K)Ein Interview

Der Dialog zwischen Menschen unterschiedlicher Religionen und Weltanschauungen kann mühsam sein. An dieser Stelle wollten wir eigentlich ein Interview veröffentlichen, das wir mit zwei Mitglieder_innen der Islamischen Hochschulgemeinde Kiel (IHG) geführt haben. Doch der Vorstand der IHG hat unser Interview nicht autorisiert. Wie es dazu kam erklärt ALBRECHT-Redakteur Jonathan. […]

GESELLSCHAFT

Der beste Freund des Menschen?

In den letzten Wochen haben Berichte über Tötungen durch Hundebisse in den Medien hohe Wellen geschlagen. Die Tiere werden verteufelt, und es scheint keinen Unterschied mehr zu machen, ob es sich um einen kleinen Chihuahua oder einen Bullterrier handelt. Es heißt, Hunde seien und blieben nun einmal wilde Tiere, die bösartig geboren würden. Gastautorin Sandrine möchte mit diesem Mythos aufräumen. […]

GESELLSCHAFT

12 Fragen an: Susanna Swoboda

Politiker*innen müssen der Presse meist Fragen beantworten, die mit aktuellen Ereignissen, Forderungen aus der Wirtschaft und Opposition oder Wahlen zusammenhängen. Die persönliche Seite unserer Volksvertreter*innen kennen wir hingegen kaum. In der Reihe „Zwölf Fragen an…“ stellt DER ALBRECHT Politiker*innen von einer anderen Seite vor. Heute: Susanna Swoboda von der SSW. […]

GESELLSCHAFT

12 Fragen an: Deniz Özkan und Hauke Otto

Politiker*innen müssen der Presse meist Fragen beantworten, die mit aktuellen Ereignissen, Forderungen aus der Wirtschaft und Opposition oder Wahlen zusammenhängen. Die persönliche Seite unserer Volksvertreter*innen kennen wir hingegen kaum. In der Reihe „Zwölf Fragen an…“ stellt DER ALBRECHT Politiker*innen von einer anderen Seite vor. Heute: Deniz Özkan und Hauke Otto von der neugegründeten Partei DEMOKRATIE IN BEWEGUNG (DiB) […]

GESELLSCHAFT

12 Fragen an: Svenja Bierwirth

Politiker*innen müssen der Presse meist Fragen beantworten, die mit aktuellen Ereignissen, Forderungen aus der Wirtschaft und Opposition oder Wahlen zusammenhängen. Die persönliche Seite unserer Volksvertreter*innen kennen wir hingegen kaum. In der Reihe „Zwölf Fragen an…“ stellt DER ALBRECHT Politiker*innen von einer anderen Seite vor. Heute: Svenja Bierwirth, DIE LINKE […]

GESELLSCHAFT

Durch den Sport verbunden

Gemeinsam stark! Nach diesem Motto werden vom 14. bis 18. Mai in Kiel Menschen mit geistiger Behinderung bei den Special Olympics an den Start gehen. Neben der sportlichen Leistung geht es bei dem Event auch das Ziel einer inklusiven Gesellschaft. […]

GESELLSCHAFT

12 Fragen an: Robert Vollborn

Politiker*innen müssen der Presse meist Fragen beantworten, die mit aktuellen Ereignissen, Forderungen aus der Wirtschaft und Opposition oder Wahlen zusammenhängen. Die persönliche Seite unserer Volksvertreter*innen kennen wir hingegen kaum. In der Reihe „Zwölf Fragen an…“ stellt DER ALBRECHT Politiker*innen von einer anderen Seite vor. Heute: der Kieler Ratsherr Robert Vollborn. […]

GESELLSCHAFT

Besser heißt nicht menschlicher

Das Thema künstliche Intelligenz ruft vor allem die Informatik auf den Plan. Aber es fühlen sich auch andere Wissenschaften dazu berufen, mit ihre Einsichten den Diskurs zu bereichern; insbesondere auch die Philosophie. Unser Redakteur Lennard zeigt beispielhaft, was Philosophie mit künstlicher Intelligenz am Hut hat. Und keine Sorge, es geht nicht um Ethik. […]

GESELLSCHAFT

Catalunya Sí

Die katalanische Unabhängigkeitsbewegung ist seit dem Referendum Anfang Oktober europaweit im medialen Fokus. Ihre Hintergründe wurzeln in der Geschichte. Im Gegensatz zu der von den kastilisch-spanischen Herrschenden suggerierten spanischen Einheitskultur bildet Katalanisch eine eigenständige Kultur- und Sprachgemeinschaft. […]

GESELLSCHAFT

Mädel oder Frau?

Die Benutzung von „Mädel“ für eine erwachsene Frau impliziert Jugendlichkeit, einen perfekten, makellosen Körper und Unschuld. Mädels sind im Vergleich zu Frauen für jeden Spaß zu haben, sind neugierig, aber auch nicht zu erfahren. Sie brauchen jemanden, der sie an die Hand nimmt, um ihnen die große weite Welt zu zeigen. Ein Kommentar. […]

GESELLSCHAFT

Der Kampf um die Quadratmeter

Was gibt es schöneres im Leben von jungen Studenten, als die erste eigene Wohnung? Doch bevor sie bezogen werden kann, muss sie erstmal gefunden werden. Auf dem Wohnungsmarkt in Kiel, auf dem jedes Jahr tausende Studenten nach den eigenen vier Wänden suchen, ist das leider nicht so einfach. Wer dann noch den Anspruch hat, ein bewohnbares und bezahlbares Angebot zu finden, ist schnell monatelang auf der Suche. […]