HOCHSCHULE

„Machen Sie das, was Sie interessiert!“

Das Besondere an der Universität Kiel ist die gelebte inter- und transdisziplinäre Zusammenarbeit – also die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Wissenschaftskulturen. Aber auch die Zusammenarbeit von Wissenschaftler*innen mit anderen Akteuren außerhalb der Wissenschaft, zum Beispiel Partner*innen aus der Gesellschaft oder der Wirtschaft. Also die gelebte Interdisziplinarität!
Aber auch die Lage der Universität zwischen den Meeren ist schon besonders, was natürlich unsere Forschungsschwerpunkte auch mitbestimmt. […]

HOCHSCHULE

Digitales Uni-Debüt

Für viele ist der Studienbeginn der Anfang der ganz persönlichen Emanzipation. Endlich von zu Hause ausziehen, tagsüber zu Vorlesungen und abends mit den Kommilitonen feiern. So sieht für viele Studierende der optimale Uni-Alltag aus. Doch dieses Jahr beginnt für Tausende von Erstis die Uni zuhause vor dem Laptop. […]

HOCHSCHULE

Ein langer Weg zur Wahrheit

Während der Untersuchung wird bei der fünffachen Mutter Gebärmutterhalskrebs festgestellt. Diese Diagnose markiert zum einen den Anfang einer Leidensgeschichte, gleichzeitig aber auch den Startpunkt einer medizinischen Revolution. Denn Henrietta Lacks‘ Krebszellen sind so aggressiv, dass sie sogar außerhalb ihres Körpers in einem Reagenzglas überleben. […]

HOCHSCHULE

Die Zeit meines Lebens?

„Erasmus“ – Ein Wort voller Klischees, Vorurteilen und Erwartungen. Die meisten Studenten verbinden vor allem eines damit: Party. Ein ganzes Semester abseits des Alltags und der Heimat. Für viele Studenten ist es das auch – doch es geht auch anders. Juliane Baxmann erlebte genau das Gegenteil. In diesem Beitrag berichtet sie über ein Semester voller Tränen, Verzweiflung und Angst, und sie sucht nach Antworten, auf die Frage: Was habe ich falsch gemacht? […]

HOCHSCHULE

Wissen statt Viren austauschen

Seit Frühjahr dieses Jahres gibt es die Corona School – ein deutschlandweites Projekt, bei dem Studierende Schüler*innen beim Lernen unterstützen können. Am 15. März, kurz nach den deutschlandweiten Schulschließungen, haben vier Studenten aus Bonn und […]

HOCHSCHULE

Leistungsdruck im Studium

Schlafstörungen, Ängste, Depressionen und Antriebslosigkeit können Leistungsdruck und Überforderung im Studium zur Ursache haben. Immer mehr Studierende sind davon betroffen. Unsere Redakteurin Theres hat sich mit dem Thema „Leistungsdruck im Studium“ beschäftigt, mehr dazu erfährst du hier. […]

HOCHSCHULE

Der Druck regiert

Das Studium soll für viele die Zeit ihres Lebens sein. Spaß haben, Partys feiern, mit Freunden die Zeit genießen, einfach noch mal so richtig ausruhen, bevor das Arbeitsleben losgeht, und nebenbei studieren. Und dann kommen der Nebenjob, die Praktika für das Studium, die Extraaufgaben, das Nachbereiten und Vorbereiten der Seminare und Vorlesungen, Prüfungen und zu guter Letzt: die Regenstudienzeit. […]

Huhn auf Wiese
HOCHSCHULE

Was war eigentlich zuerst da – Huhn oder Ei?

Das Semester neigt sich langsam dem Ende und die Klausurenphase steht an. Zeit, sich über die wichtigen Fragen des Lebens Gedanken zu machen. Eine dieser Fragen lautet zum Beispiel „Was war eigentlich zuerst da – das Huhn oder das Ei?” DER ALBRECHT hat bei zwei Expert*innen an der Uni nachgefragt und sehr unterschiedliche Antworten erhalten. […]

Abgeschlossen

Abgeschlossen: Hannah

Für unsere Redakteurin Hannah ist die Studienzeit in diesem Sommer zu Ende. Für ihre Masterarbeit hat sie sich mit einem klimaethischen Thema auseinandergesetzt. Worum es genau ging erzählt sie im Abgeschlossen-Interview. […]

HOCHSCHULE

Kulturen grenzenlos erleben

Seit Monaten heißt es jetzt schon Abstand halten, nach Möglichkeiten am besten zu Hause bleiben und die sozialen Kontakte zu reduzieren. Wir haben nun irgendwie einen Weg gefunden, uns mit diesen Reglungen zu arrangieren. Doch wie genau funktioniert das bei einer Hochschulgruppe, die auf menschlichen Begegnungen aufbaut? Im Interview verrät uns „Kulturgrenzenlos“ wie sie mit der Situation umgehen. […]

HOCHSCHULE

Spontanität statt Planung

Das derzeitige Semester stellt uns alle vor neue Aufgaben und auf die Probe. Dass das Sommersemester 2020 in die Geschichte eingehen wird, steht außer Frage. Der sonst so geregelte Alltag gerät aus den Fugen und der Begriff Selbststudium bekommt eine ganz neue Definition. […]

HOCHSCHULE

Inside Hochschulpolitik: Das Referat für Internationales

In diesem Teil unserer Reihe Inside Hochschulpolitik möchten wir euch Félix und Buket genauer vorstellen. Die beiden sind im Referat für Internationales tätig und vertreten die internationale Studierendenschaft und ihre Interessen im AStA. Warum ihr Referat eine Sonderstellung hat und was sie auf dem Campus tun, um internationale Studierende auf das Unileben in Kiel vorzubereiten, lest ihr im Artikel. […]

HOCHSCHULE

Wählen in besonderen Zeiten

Das Ende des Sommersemesters rückt näher und das heißt die jährlichen StudiWahlen stehen wieder vor der Tür. Dieses Jahr können die Studierenden der CAU ihre Stimmen vom 04. Juni 2020 bis zum 17. Juni 2020 abgeben. Warum wir in dieser besonderen Zeit überhaupt wählen sollten und was für Probleme es in der Vorbereitung gab, erzählt der Wahlausschuss im Interview. […]

HOCHSCHULE

Auf Französisch heißt Demütigung „bizutage“

Wer an Taufe denkt, denkt an Kirche – nicht aber die Universität. Während ihres Auslandsaufenthaltes in Belgien wird unsere Redakteurin unverhofft Zeugin eines Taufrituals für Erstsemesterstudierende eines studentischen Geheimbunds. Bei der Recherche stößt sie auf eine Demütigungskultur, die nicht nur die Vernunft, sondern auch die Menschlichkeit in Frage stellt. […]