Ob Theater, Konzerte oder Literatur: Hier erfahrt ihr alles zum Thema Kultur. Rezensionen, Nachberichte und Kulturtipps und vieles mehr.

  • the killing of a sacred deer

    THE KILLING OF A SACRED DEER – Kurzkritik

    The Killing of a Sacred Deer (Yorgos Lanthimos, GB/USA 2017) Wer die früheren Filme (Dogtooth, The Lobster) des griechischen Regisseurs kennt, weiß um dessen Besonderheit. Er polarisiert das Publikum mit seinen Werken, ähnlich wie beispielsweise…

  • Kultourkalender - Veranstaltungstipps für Kiel / Quelle: Leona Sedlaczek

    Kultourkalender Juli

    der Sommer in und um Kiel bietet wieder allerhand Spektakuläres, Phantastisches und Ohrwurmartiges! Lokale Musiker und Poeten, grässliche Vogelscheuchen und Zauberer sowie geschichtsträchtige Gemälde sorgen dafür, dass ihr gar nicht aus Kiel wegwollen werdet.

  • In der Kirche in Taizé gibt es keine Bänke, alle sitzen auf dem Boden – auch die Brüder // Inga von Kalben

    Weltenbummler: Taizé

    Taizé in Frankreich, ein zunächst unscheinbarer, kleiner Ort. Doch jedes Jahr kommen tausende junge Menschen an diesen Ort und leben eine Woche in der Gemeinschaft der Bruderschaft von Taizé. Was das Leben dort ausmacht, erfährst du in diesem Artikel.

  • Quelle: Yetundey

    Gestatten: Yetundey

    Eine Powerfrau auf dem Weg die Rap-Welt zu erobern

  • Bildquelle: S. Fischer Verlage

    Dystopie made in Germany

    „Was bleibt vom Menschen?“ Dies scheint die Leitfrage in Thomas von Steinaeckers Werk Die Verteidigung des Paradieses zu sein. Der Autor schreibt über eine Welt, in der Deutschland durch eine Katastrophe zerstört wurde. Es gibt…

  • filmfest sh

    Denke ich an Festivals, dann denke ich ans Kino

    Nie war es einfacher einen Film zu produzieren. Wir erfahren eine Demokratisierung des Filmemachens, davon profitieren primär Filmschaffende. Parallel führt es zu einem größeren Output sowie heterogeneren Feld an Filmproduktionen, welches im besten Fall wiederum zu Synergieeffekte für regionale Filmfestivals und deren Publikum führt.

  • Kultourkalender - Veranstaltungstipps für Kiel / Quelle: Leona Sedlaczek

    KULTOURKALENDER – Juni 2018

    Auch in diesem Monat gibt es in Kiel wieder einiges zu entdecken, sodass von Sportbegeisterten über Kulturinteressierte bis hin zu Feinschmeckern alle auf ihre Kosten kommen werden.

  • Punch Arogunz

    Gestatten: Punch Arogunz

    Hätte jemand Benjamin Schön, genannt Punch Arogunz, als Kind gesagt, er würde mit 26 sein eigenes Label gründen, hätte er diese Aussage vermutlich direkt unterschrieben. Den Weg dorthin hätte er aber bestimmt nicht vorhersehen können.…

  • IMG_1960

    Gleichzeitig Rapper und Lehrer sein?

    DER ALBRECHT hat den Kieler Rapper Steasy einige Fragen zu seinem aktuellsten Album, seinen musikalischen Plänen und Präferenzen und auch zu seinem Studium gestellt. Der ehemalige Sport- und Deutschstudent ist ebenfalls an der CAU immatrikuliert und hat dadurch als Künstler einen ganz besonderen Draht zum ALBRECHT. Lest weiter, um mehr über den überaus sympathischen Künstler zu erfahren!

  • Ferienfieber_1_Boot

    Moderner Irrsinn in marodem Gewand

    Mittellose Bauern, senile Rentner und viel Alkohol: Die Kultserie „Neues aus Büttenwarder“ des NDR ist echtes norddeutsches Kulturgut.

  • Nach drei Jahren Arbeit endlich da: Das Fibel-Team rundum Volker Harbeck (rechts) präsentiert ihr Werk // Sabrina  Aust,    Kieler  Magazin  Verlag  GmbH

    Kostbares in Kiel: die Kleine Fibel für nachhaltigeren Konsum

    Hunger, Ausbeutung, Konsum, Krieg, Klimawandel, Umweltkatastrophen – die Baustellen dieser Welt sind groß und können erschlagend sein. Wer „da muss man doch was tun können“ sagt, scheitert oft an fehlenden alltagstauglichen Handlungsmöglichkeiten. Die Kleine Fibel für nachhaltigeren Konsum schafft Abhilfe: 70 Kieler Geschäfte werden im kostenlosen Heft auf einer Nachhaltigkeitsskala bewertet – ein Guide für die ersten Schritte in ein nachhaltigeres Leben und bewussten Konsum.

  • Strandkörbe am Meer

    Die schönsten Sommer-Hotspots in Kiel

    Endlich ist der Sommer wieder da: Sommergefühle werden erlebt, die Zeit besteht aus langen Tagen und kurzen Nächten und die Hitzewelle treibt jeden von uns nach draußen. Um die schönste Zeit des Jahres in vollen Zügen genießen zu können, hat DER ALBRECHT für euch die schönsten und aufregendsten Aktivitäten in Kiel zusammengestellt.

  • musik, spielen, abspielen, drehen, old school, platten, teller, arm, plattenspieler, dj, djane, house, electro, sound, volume, loudspeaker, laut, leise, club, lounge, analog

    Arctic Monkeys – Tranqulity Base Hotel & Casino

    Die britische Band Arctic Monkeys veröffentlichte vor gut zwei Wochen ihr sechstes Album Tranquility Base Hotel & Casino. Warum es die Gemüter spaltet, erfahrt ihr in unserer Review.

  • Bröken Fest // Bröken Fest (mit Genehmigung)

    Das Bröken Fest macht ein Fass auf

    Wie Hohenlockstedter Country-Outlaws die norddeutsche Festival-Landschaft aufmischen

  • Kindheitshelden Banner

    Kindheitshelden: Pumuckl

    Der Kobold mit dem roten Haar treibt unfassbar viel Schabernack, ist frech, laut und aufmüpfig und dabei so viel, was eine gute Kinderserie braucht. Meister Eder und sein Pumuckl sind ein Relikt der Jahrhundertwende und dabei so unterhaltsam, wie kaum eine andere Kinderserie.

  • Comic-Kolumne 05/2018

    Comic-Kolumne: Die besten Comics, die man nicht mehr lesen kann

    Eingestellt, abgeschlossen, auf unbestimmte Zeit verschoben – drei hervorragende Gründe, sich die folgenden Ausnahmeserien endlich einmal zu Gemüte zu führen. Die Comic-Kolumne im Mai. Hexe Total Titel: Megg, Mogg & Eule: Hexe Total Bd. 1…

  • kk4-610x225

    KULTURKALENDER – MAI 2018

    Termine zum Vormerken: Auch im den nächsten Wochen hat Kiel kulturell viel zu bieten – von Lesungen über Theaterausführungen und Kunstausstellungen bis zu Poetry-Slams.

  • Abgetaucht_Hinter den Kulissen

    Erzähl mir eine Geschichte aus Schleswig-Holstein

    „regionaler, konzentrierter, intensiver“ So lautet das neue Motto vom 22. Filmfest Schleswig-Holstein und damit verspricht es nicht zu wenig. Eine Rückschau auf das Festival an sich und die Filme im Besonderen.

  • perros

    ATARIS REISE (ISLE OF DOGS) – Kurzkritik

    Die Filme von Regisseur Wes Anderson sind schon lange keine Geheimtipps mehr. Mit Isle of Dogs erscheint sein zweiter Stop-Motion Film in den Kinos.

  • rudirocktessen

    Von Blumenkohl-Creme-Suppe und Bierpong

    Rudirockt ist ein Kochevent, bei dem es weniger ums Kochen und Essen geht als darum, neue Menschen aus der eigenen Stadt kennenzulernen. Dabei kann man die verschiedensten Leute treffen. Diese haben jedoch alle eines gemeinsam: Den Spaß am Kochen und hauptsächlich am Kontakteknüpfen.