Denke ich an Festivals, dann denke ich ans Kino

23. Juni 2018 Marc Asmuß 0

Nie war es einfacher einen Film zu produzieren. Wir erfahren eine Demokratisierung des Filmemachens, davon profitieren primär Filmschaffende. Parallel führt es zu einem größeren Output sowie heterogeneren Feld an Filmproduktionen, welches im besten Fall wiederum zu Synergieeffekte für regionale Filmfestivals und deren Publikum führt.

LADY BIRD – Kurzkritik

19. April 2018 Marc Asmuß 0

Lady Bird ist Greta Gerwigs Regiedebüt und fühlt sich nichtsdestoweniger so vertraut an. Das mag mit der namensgebenden Protagonistin Lady Bird (Saoirse Ronan) zusammenhängen, deren […]

Bei Trailern wie diesen, ist der feature film überflüssig

24. November 2017 Marc Asmuß 0

Filmtrailer wurden früher für das Kino und heute für das Internet produziert. Produktionsstudios überschwemmen das Internet bereits Monate vor Filmstart mit Teasern, Clips und Trailern. Teilweise geben diese bereits die Handlung des Films wider, so dass ein Besuch streng genommen obsolet wird.

HAPPY END – Kurzkritik

12. Oktober 2017 Marc Asmuß 0

Zwei Blockbuster werden den Kino-Herbst eröffnen. Zum einen Denis Villeneuves Blade Runner 2049 (5. Oktober) und zum anderen die deutsche Produktion Fack ju Göthe 3 […]

In Dubio Pro Medio

21. Juni 2017 DER ALBRECHT 0

‚Ben-Hur‘, ‚The Jungle Book‘ und ‚Fack ju Göhte 3‘: Filmstudios setzen auf Altbekanntes oder Effekt-Kino. Da sie mit diesen Filmen die Programmplätze der Kinos überschwemmen, haben es kleinere, unabhängige Produktionen schwer, überhaupt eine Spielstätte zu bekommen.

LOVING – Kurzkritik

15. Juni 2017 Marc Asmuß 0

Von 1924 bis 1967 galt im US-Bundesstaat Virginia der Racial Integrity Act, demnach eine Eheschließung zwischen Weißen und Nichtweißen verboten war. Jeff Nichols (Take Shelter, […]

DIE SCHÖNE UND DAS BIEST – Filmkritik

16. März 2017 Leona Sedlaczek 0

Am 16. März bringt Disney die Live-Action-Adaption vom Animationsklassiker „Beauty and the Beast“ in die deutschen Kinos – bildgewaltig und magisch überzeugt „Die Schöne und das Biest“ mit Emma Watson und Dan Steven in den Hauptrollen auf ganzer Linie

I’d Like to Thank the Academy

24. Februar 2017 Marc Asmuß 0

Hollywood, ein Stadtteil von Los Angeles der sinnbildlich für das Zentrum der amerikanischen Filmindustrie steht, feiert sich jedes Frühjahr bei den Oscars selbst und die ganze Welt schaut gebannt zu.

PATERSON – Kurzkritik

1. November 2016 Marc Asmuß 0

Jim Jarmuschs Paterson ist der ideale Film, um einen düsteren, kalten Herbst- oder Wintertag wieder erstrahlen zu lassen. In seinem neuen Werk zeigt der Regisseur […]

THE SHALLOWS – Filmkritik

24. August 2016 Marc Asmuß 0

Beim Surfen an einem einsamen, paradiesischen Strand wird die Medizinstudentin Nancy von einem Hai angegriffen. Verletzt kann sie sich auf einen Felsen in der Bucht retten. Es beginnt ein Thriller ums Überleben.

SUICIDE SQUAD Kritik

18. August 2016 René Baltrusch 0

Als leidenschaftlicher Filmfan vermisse ich manchmal die Zeiten, in denen man noch unbeeinflusst vom heutigen Werbematerial ins Kino gehen und von Filmhandlung, Schauspielperformance und Gastauftritten […]