Plattensau

Bat for Lashes „The Haunted Man“

Bat for Lashes Titel: The Haunted Man Label: Parlophone (EMI) VÖ: 11. Oktober 2012 Ungeschminkt, schlicht, nackt und doch in künstlerischer Pose. So steht Natasha Khan, die unter dem Pseudonym Bat for Lashes veröffentlicht, auf […]

Plattensau

Plattensau Juli 2011

Die Juli-Plattensau freut sich auf die Ferien und begibt sich auf große Reise. Sie genießt die afrikanische Sonne zu Pop und Hip Hop und zieht Gummistiefel an, um auf englischen Indie-Musikfestivals durch die Schlammpfützen zu hüpfen. […]

Plattensau

Plattensau Mai 2011

Der Mai hat Außergewöhnliches zu bieten: Wunderschönste Abgeschiedenheit, Wortakrobatisches zum Thema Träumen, scheppernd Monotones mit Spaßgarantie und die einflussreichste Banane der Musikgeschichte. […]

Plattensau

Plattensau April 2011

Die Plattensau stellt euch dieses Mal Alben von Bodi Bill: „What?“; Naked Lunch: „Amerika“; Explosions in the Sky: „Take Care, Take Care, Take Care“; und Wye Oak: „Civilian“ vor. […]

Plattensau

Plattensau November 2010

Eine düstere Rockband aus England, vier nostalgische Buschen aus Down Under, ein Remix-Sammelsurium zu einer der besten Platten des Jahres und für Naturfreunde Folkmusik aus den Staaten – das hat die Plattensau im November gefunden. […]

Plattensau

Plattensau Juni 2010

Die Plattensau kommt rum! Diesmal mit Panda-Fetisch, dem großen weiten Drüben, einem willkommenen Besuch entfernter Verwandter und dem mysteriösen Klavierschneetroll. […]

Plattensau

Plattensau Mai 2010

Diesmal gibt’s Raver gegen Deutschland, ein Geschwisterpaar aus den Staaten, superintelligente Rockmusik aus Kanada – und auf die Zwölf von Crystal Castles. […]