Hole „Celebrity Skin“

Künstler: Hole
Titel: Celebrity Skin
Label: Geffen (Universal)
: 15. September 1998

Celebrity Skin ist vielleicht nicht das wütendste, härteste oder konsequenteste Album der Band Hole. Im Gegenteil dazu klingt es deutlich softer und radiotauglicher als seine Vorgänger. Die Musik besticht durch die durchgehende Mischung aus Klarheit und Grunge-typischer Verzerrung von Instrumenten und Gesang. So entsteht ein angenehmes Hörerlebnis ohne völligen Verzicht auf die rauen Wurzeln der Band. Neben etlichen schnellen Songs fällt die traurig-melancholische Ballade Northern Star besonders auf. Durch seinen kritischen Text wird auch Reasons to Be Beautiful zu einem Highlight des Albums.

Bannerhintergrund von Markus Spiske, bearbeitet (mlt)

 

Avatar
Über Rebecca Fritzl 6 Artikel
Rebecca war von 2011 bis 2014 stellvertretende Chefredakteurin des Albrechts und in diesem Bereich auch für die Finanzen und Werbeanzeigen zuständig. Außerdem war sie Teil der Plattensau-Redaktion.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*