KULTOURKALENDER – April 2017

15. März 2017 bis 25. April 2017
Foto-Ausstellung Mein Kiel

Kiel mit fremden Augen sehen, das geht zurzeit im Kieler Rathaus. Die Fotografin Celia Ehlke hat für die Austellung Mein Kiel Kieler Lieblingsplätze von in- und ausländischen Doktoranden der CAU in Szene gesetzt. Die Fotografien sollen auch alteingessesenen Kielern einen neuen Blick auf ihre Heimat geben. Zu sehen, ist die Ausstellung unter der Woche von 8 bis 18 Uhr, der Eintritt ist kostenlos.

22. April 2017, 19.30 Uhr
Geheimnis Dunkle Materie – Die Jagd nach den Bausteinen des Kosmos

Wer sich schon einmal die Frage gestellt hat, woraus unser Universum besteht, könnte der Antwort im Mediendom der FH Kiel näher kommen. Die Jagd nach den Bausteinen des Kosmos beschäftigt sich mit der großen Unbekannten des Universums, der Dunklen Materie und mit den Forschern, die ihr auf der Spur sind. Die Tickets kosten 8,50 Euro und können schon vorab auf der Seite des Mediendoms reserviert werden.

26. April 2017, 19 Uhr
Terror

Kann ein Leben gegen ein anderes abgewogen werden? Darüber entscheiden die Zuschauer im Theaterstück Terror, sie fällen das Urteil der fiktiven Gerichtsverhandlung. Das Stück, welches bereits verfilmt wurde, zeigt den Prozess gegen Major Lars Koch. Gegen Befehl schoss er ein mit 164 Menschen besetztes Flugzeug ab, welches die Entführer in die Allianz-Arena steuern wollten. Aufgeführt wird es im Ratssaal des Kieler Rathauses noch bis Anfang Juli, Karten gibt es für 11,90 Euro.

28. April 2017, 20 Uhr
Science Slam

Wissenschaftliche Themen in zehn Minuten verständlich rüberbringen, das ist die Herausforderung beim Science Slam. PowerPoint-Präsentationen sind dabei genauso wie Requisiten oder Live-Experimente als Hilfsmittel erlaubt, um das Publikum für sich zu gewinnen, denn das entscheidet am Ende des Abends, wer den Slam gewinnt. So ist es auch beim Science Slam in der Pumpe. Der Eintritt für den Abend kostet fünf Euro.

Artikel teilen auf
Janika Schönbach
Über Janika Schönbach 6 Artikel
Janika studiert Politik- und Islamwissenschaft an der CAU. Sie ist seit November 2016 beim Albrecht dabei.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*