KULTOURKALENDER – Oktober 2017

19. Oktober, 20 Uhr
Der Club – Lesung
Luna

Takis Würger liest aus seinem Debütroman Der Club und wird dabei von Isabel Bogdan, die die Figur der Charlotte liest, unterstützt. Der Protagonist, Hans Stichler, der aus einfachen Verhältnissen stammt, bekommt von seinem einzigen Verwandten ein Stipendium an der Universität Cambridge vermittelt. Als Gegenleistung soll er dort ein Verbrechen aufklären, dabei weiß er jedoch noch nicht, worauf er sich einlässt. Hans wird Mitglied im elitären ‚Pitt Club‘ und verliebt sich in Charlotte, die genau wie der Club etwas vor ihm zu verheimlichen scheint. Hinter den schweren Türen des legendären ‚Pitt Club‘ wird Hans vor die Wahl gestellt, das Falsche zu tun, um das Richtige zu erreichen. Karten für die Lesung gibt es ab 10 Euro (Abendkasse: 12 Euro), der Einlass ist um 19:30 Uhr.

27. Oktober bis 4. November, 20 Uhr
Kunst – Theateraufführung
Theater im ICK-Punkt

Das studentische Theaterensemble Pampel et Marc präsentiert Yasmina Rezas Stück Kunst im Sechseckbau: Serge hat ein teures Ölgemälde, ganz in Weiß, gekauft. Seine Freundschaft zu Margot und Yvan gerät in den Strudel dieser weißen Leere. Die Inszenierung zeigt Kunst als Prüfstein für die Wahrnehmung von Freundschaft und gutem Leben und geht der Frage auf den Grund, welche Kraft Kunst heute noch hat, das Leben zu verändern. Im Fokus steht die Spannung zwischen der Existenz von Kunst und künstlerischer Existenz. Kommentierend begleiten die Schutzgöttinnen der Künste die Handlung, natürlich live mit Musik. Tickets sind für 6 Euro im Kulturbüro (Mensa I, 1.OG, Zi. 2) oder im ICK-Punkt erhältlich.

29. Oktober, 11 bis 17 Uhr
Deine eigenART – Messe
Kreativmarkt in der Halle 400

Ende Oktober verwandelt sich die Halle 400 in einen Marktplatz der besonderen Art, denn die Messe Deine eigenART kommt nach Kiel. Zahlreiche Aussteller präsentieren selbstgemachte und einzigartige Produkte. Von Accessoires, Mode und Deko-Artikeln bis hin zu Bildern, (Klein-)Möbeln und leckeren Köstlichkeiten ist für jeden, der Handgefertigtes liebt, etwas dabei. Studierende können eine Tageskarte zum ermäßigten Preis von 3 Euro erhalten.

 

Johanna Touoda
Über Johanna Touoda 31 Artikel
Johanna studiert seit dem Wintersemester 2016/17 Deutsch und Soziologie an der CAU. Sie ist seit Oktober 2016 Teil der ALBRECHT-Redaktion. Von Juli 2017 bis Januar 2019 war sie als Ressortleiterin für die Kultur verantwortlich. Sie ist seit Februar 2019 Chefredakteurin des ALBRECHT.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*