KURZMELDUNGEN – Mai 2017

Studi-Wahlen 2017

Bis zum 13. Juni darf auch an der CAU wieder gewählt werden: Die Vertreterinnen und Vertreter des Studierendenparlaments, der Fachschaften und der internationalen Studierenden der CAU Kiel treten für eine neue Legislaturperiode an. Alle  Studierenden bekommen ihre Wahlunterlagen per Post an die bei der CAU hinterlegte Adresse geschickt und können die ausgefüllten Wahlzettel bis zum 13. Juni 2017 um 14 Uhr in die dafür vorgesehenen Wahlurnen einwerfen. Die genauen Standorte auf dem Campus sind per Aushang und auf der Website des Wahlausschusses einzusehen. Eine Urnenwahl ist außerdem am 12. Juni, von 11 bis 14 Uhr in der Mensa II sowie am 13. Juni, von 11 bis 14 Uhr in der Mensa I möglich.

Saisonstart Fußball-Uniliga

Die Fußball-Uniliga der CAU Kiel ist in die Sommersaison 2017 gestartet! 24 Teams haben sich auch in diesem Jahr gefunden, um den Kampf um den begehrten Uniliga-Pokal anzutreten. Die Teams setzen sich aus Studierenden verschiedenster Fachrichtungen zusammen und tragen glorreiche Namen wie Arthrose United, Sportfreunde Syphilis und Dynamo Tresen. Die Spiele finden montags und mittwochs von 17 bis 20 Uhr auf den Fußballplätzen hinter dem Sportforum statt und dauern jeweils eine Stunde. Von Schaulustigen bis hin zu eingefleischten Uniliga-Fußballfans sind alle Zuschauer herzlich willkommen.

Viva la Musica

Auch in diesem Semester findet bis einschließlich des 12. Juli 2017 jeden Mittwoch das Mittagskonzert – 30 Minuten Musik im Bach-Saal (Rudolf-Höber-Str. 3) des Musikwissenschaftlichen Instituts statt. Von 13 bis 13.30 Uhr kann hier jede Woche anderen Musikerinnen und Musikern der CAU, Stadt und Region gelauscht werden. Alle weiteren musikalischen Veranstaltungen der CAU, wie zum Beispiel die Semesterkonzerte des Kammerorchesters und der Studentenkantorei sind unter ‚Kultur und Campus‘ auf den Seiten der CAU ersichtlich.


Titelbild: Jürgen Haacks / Uni Kiel

Autor*in

Leona ist seit Juni 2014 Teil der Redaktion und war von Dezember 2014 bis Februar 2017 Chefredakteurin der Print-Ausgabe des ALBRECHT. Anschließend leitete sie die Online-Redaktion bis Mitte 2018. Leona studiert Englisch und Französisch an der CAU, schreibt für verschiedene Ressorts der Zeitung und kritisiert Land, Leute, Uni und den Status Quo ebenso gerne wie Platten.

Leona Sedlaczek
Über Leona Sedlaczek 69 Artikel
Leona ist seit Juni 2014 Teil der Redaktion und war von Dezember 2014 bis Februar 2017 Chefredakteurin der Print-Ausgabe des ALBRECHT. Anschließend leitete sie die Online-Redaktion bis Mitte 2018. Leona studiert Englisch und Französisch an der CAU, schreibt für verschiedene Ressorts der Zeitung und kritisiert Land, Leute, Uni und den Status Quo ebenso gerne wie Platten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*