Landesweites Semesterticket kommt

Erweiterung des Semestertickets vom StuPa beschlossen

Quelle: Leona Sedlaczek

Das landesweite Semesterticket kommt, so wurde in der StuPa-Sitzung der CAU Kiel am späten Montagabend entschieden. Studierende aller schleswig-holsteinischen Hochschulen können somit ab dem kommenden Wintersemester den ÖPNV ganzjährig nutzen. In Kiel wird das Ticket zunächst 124 € kosten.

Am Montag, den 25. Februar 2019, hat das Studierendenparlament der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel die Einführung des landesweiten Semestertickets zum Wintersemester 19/20 entschieden. Mit 18 Zustimmungen, einer Gegenstimme und zwei Enthaltungen wurde das Ticket zu den zuvor vorgestellten Konditionen auf den Weg gebracht. Da die Studierendenparlamente der Lübecker Hochschulen bereits zugestimmt hatten, die Hochschulen Heide und Flensburg den Vorschlag jedoch ablehnten, war der Wahlentscheid des Kieler StuPa ausschlaggebend.

Grundlage der gestern getroffenen Entscheidung war eine im Januar durchgeführte Befragung der Studierendenschaft der CAU Kiel. 53,61 Prozent sprachen sich in der Abstimmung für die Einführung des landesweiten Semestertickets zum Wintersemester 2019/2020 aus. 10 582 der rund 27 000 Studierenden hatten sich an der Abstimmung beteiligt. Das Votum war für das StuPa nicht bindend.

Geltunsgbereich, Konditionen und Preis

Laut Kieler AStA und Nah SH soll das Semesterticket im ÖPNV in ganz Schleswig-Holstein und dem Großteil Hamburgs an allen Tagen im Jahr gelten, ohne zeitliche Begrenzung. Die Mitnahme von bis zu drei Kindern unter sechs Jahren ist im Ticket inkludiert. Für Fahrräder und Hunde muss weiterhin eine eigene Fahrkarte gekauft werden.

Die Studierenden haben die Möglichkeit, das Ticket entweder auf dem Handy, oder aber als Papierticket zu nutzen, müssen sich jedoch für eine Variante entscheiden. Während das Handyticket via App immer wieder abgerufen werden kann, kostet der Ersatz des Papiertickets bei Verlust eine Gebühr. Es gelten die gleichen Rückerstattungsregeln wie beim aktuellen Semesterticket (Auslandssemester, Menschen mit gewisser Beeinträchtigung, Studienaufenthalt außerhalb des Bundeslandes, Exmatrikulation). Härtefallregelungen werden derzeit seitens des AStA erarbeitet.

Das landesweite Semesterticket soll im Wintersemester 19/20 124 € kosten. Es folgt eine sukzessive Erhöhung um 6€ pro Semester:

Wintersemester 2019/20 124,00€
Sommersemester 2020 130,00€
Wintersemester 2020/21 136,00€
Sommersemester 2021 142,00€
Wintersemester 2021/22 148,40€ (Nacherhebung inkludiert)

Weitere Informationen zum Semesterticket: FAQ zum Semesterticket, AStA CAU Kiel

 

Leona Sedlaczek
Über Leona Sedlaczek 61 Artikel
Leona ist seit Juni 2014 Teil der Redaktion und war von Dezember 2014 bis Februar 2017 Chefredakteurin der Print-Ausgabe des ALBRECHT. Anschließend leitete sie die Online-Redaktion bis Mitte 2018. Leona studiert Englisch und Französisch an der CAU, schreibt für verschiedene Ressorts der Zeitung und kritisiert Land, Leute, Uni und den Status Quo ebenso gerne wie Platten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*