Die Früchte der Arbeit

24. Januar 2014 Linda Kiowski 0

„Echt? Das ist umsonst?“ Die Initiatoren von Pure Fruit haben es sich zur Aufgabe gemacht, eine abwechslungsreiche, kostenlose Comic-Zeitschrift herauszubringen. Mit ihr versuchen sie, mehr Leuten ihre Leidenschaft näherzubringen. Jetzt planen sie noch eine Comic-Bibliothek in Kiel. DER ALBRECHT hat die Zeichner zum Interview getroffen.

Auswurf in Glitzer und Dior

23. Januar 2013 Janwillem Dubil 0

Im Dezember können einen die Comic-Neuheiten schon einmal in Rage versetzen, so wie Carlsens „Special for Ladies“-Edition. Weitere Novitäten von Moebius, Don Rosa und Naoki Urasawa wissen aber wieder milde zu stimmen.

Batmans Facebook-Freunde proben den Aufstand

17. September 2012 Janwillem Dubil 0

In „Kick-Ass 2“ gerät der Traum vom Leben als Superheld endgültig außer Kontrolle, Charles Burns quält in „Die Kolonie“ mal wieder Teenager und Batman landet in „Knightfall“ gebrochen in der Gosse. In den September-Comics ist der Sommer vorbei – und zwar richtig.

Quo Vadis, Fledermausmann?

1. Juli 2012 Janwillem Dubil 0

Die Wiederveröffentlichung des Batman-Klassikers „Knightfall“ lädt zu einem Nostalgie-Urlaub in Gotham City ein. Außerdem: Neue Comics von Bryan Talbot, Paul Hornschemeier – und Fjodor Dostojewski.

Comic-Kolumne: Das erste Drittel vom Ende von so ziemlich allem

13. März 2012 Janwillem Dubil 0

Teenager Doug leidet. In seinem Fieberwahn vermischen sich Visionen und Erinnerungen zu einem verstörenden Brei, in dem eine desolate Vater-Sohn-Beziehung und zum Scheitern verurteilte Liebe als Hauptzutaten fungieren. Hinzu kommen wiederkehrende Bilder von Schweineföten und Rasierklingen. Und Eiern. Seltsamen Eiern.

Graphic Novel Grabbeigabe

25. Juni 2011 Janwillem Dubil 0

Im Juli jährt sich der Todestag des legendären „The Doors“-Sänger zum vierzigsten Mal. Journalist Frèdèric Bertocchini und Zeichner Jif erwecken den „Schamanen der Rockmusik“ in ihrem Comic „Jim Morrison – Poet des Chaos“ wieder zum Leben.