GESELLSCHAFT

Fasten: fragliche Modeerscheinung oder therapeutischer Ansatz?

Fasten ist bereits seit dem alten Ägypten bekannt und dient in den Religionen zum einen als Vorbereitung auf große Feiertage, zum anderen aber auch dazu, durch Verzicht Nahrung und/oder Genussmittel wieder mehr zu schätzen zu wissen. Fasten aus gesundheitlichen Gründen kann allgemein unter dem Wort „Heilfasten“ zusammengefasst werden. Um zu verstehen, was das genau bedeutet, und um mit einigen Mythen und Unwahrheiten aufzuräumen, haben wir mit der staatlich anerkannten Heilpraktikerin und Kosmetikerin Denise Lentge gesprochen. […]