Kinokatze

Hinein in den Abgrund

Mit Nightcrawler setzt Regisseur Dan Gilroy der Nacht im Film ein Denkmal. Wenn der Tag abnimmt, krabbeln die titelgebenden Fotojournalisten aus ihren Löchern und machen sich auf die Suche nach reißerischen Aufnahmen von Gewalttaten und Unfällen. Mittendrin der von Jake Gyllenhaal verkörperte Soziopath Lou Bloom, der das Leid anderer für sich zu nutzen weiß. Unsere Filmkritik verrät, warum der Film gerade jetzt brandaktuell ist. […]

Kinokatze

Der schwarze Ritter des Ku-Klux-Klans

Der afroamerikanische Ron Stallworth infiltriert fast im Alleingang den gefährlichsten rassistisch motiverten Geheimbund: Den Ku-Klux-Klan. Durch den Film von Spike Lee ist es nun möglich selbst dabei zu sein. Erfahre hier mehr über das Zittern und Bangen mit Ron und seiner Geschichte, die nicht nur ihn so berühmt machte, sondern auch BlacKKKlansman zu einem einzigartigen Film. […]

KULTUR

Der Siegeszug der Superhelden

Den Superhelden-Filmen von Marvel wird oft vorgeworfen, allzu generisch zu sein. Sie seien alle nach dem gleichen Muster gestrickt, ähnliche Konflikte und ähnliche Problemlösungen (Abwenden von drohendem Übel durch kämpferische Auseinandersetzung) würden beim Sehen ermüden. […]

SPORT

Die besten Abenteuerfilme des Jahres

Die Athleten sind Grenzgänger aus Leidenschaft, immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Sie klettern an vereisten Wasserfällen, stürzen sich bei Nacht mit dem Kayak in Wildwasserfluten, zwängen sich durch enge Höhlensysteme unter der […]

KULTUR

Es könnte alles so schön sein

Im Film ‚Fruitvale Station‘, der auf einer wahren Begebenheit beruht, will Oscar Grant sein Leben nach einem Drogendelikt wieder in den Griff bekommen. Im nächsten Jahr soll alles besser werden für ihn und seine Familie. Doch der ausgelassene Silvesterabend des Jahres 2008 endet in einer Katastrophe. […]