HOCHSCHULE

Viele Fremdworte und ein wenig Phantastik

Ringvorlesungen können ein interessanter Nebenzeitvertreib im grauen Unialltag sein – wenn sie gut gemacht sind. Doch die Vorlesung rund um phantastische Literatur hat bisher einen faden Beigeschmack: Zu viele Fremdworte, zu wenig Elan. Unsere Redakteurin vermisst die Leichtigkeit und fragt sich, wer eigentlich angesprochen werden soll. […]

HOCHSCHULE

„Es ist des Lernens kein Ende“

In vielen Vorlesungen und Seminaren der Philosophischen Fakultät sitzen in den ersten Reihen fast nur Senioren. Nehmen sie nicht nur Plätze weg? Und irgendwie ist das doch komisch mit Leuten zu studieren, die deine Großeltern sein könnten. Der ALBRECHT hat sich mal dazu gesetzt. […]