HOCHSCHULE

Medienrüffel und Grundsatzdiskussion

Einseitige Berichterstattung während der Ukraine-Krise? Wie groß die Meinungsbeeinflussung in der deutschen Presse wirklich ist und ob diese gar als Propaganda identifiziert werden kann, wurde in einem Vortrag der Studierendeninitiative Politische Psychologie diskutiert.

Zitat 1: „Diktaturen brauchen keine Propaganda, die haben Panzer“
Zitat 2: „Ich glaube nicht, dass es im staatlichen Interesse ist, Propaganda zu betreiben“ […]