GESELLSCHAFT

Die Illusion des perfekten Lockdowns

Während es für manche schon zur Herausforderung wird, sich nicht nur von Nudeln zu ernähren und zur Abwechslung auch mal etwas anderes als einen Schlafanzug zu tragen, inszenieren sich andere vor allem medial, indem sie zu sich selbst finden. Doch scheint es gerade nicht nur von Bedeutung zu sein, wie wir diese Zeit überstehen, sondern ob überhaupt, wenn es einigen doch so schwerfällt, sich regelkonform und vor allem solidarisch zu verhalten. Ein Kommentar von Julia Werner. […]

HOCHSCHULE

Wissen statt Viren austauschen

Seit Frühjahr dieses Jahres gibt es die Corona School – ein deutschlandweites Projekt, bei dem Studierende Schüler*innen beim Lernen unterstützen können. Am 15. März, kurz nach den deutschlandweiten Schulschließungen, haben vier Studenten aus Bonn und […]