Anna Lisa Oehlmann

Anna Lisa ist seit dem Herbst 2010 als Redakteurin beim Albrecht tätig. Sie schreibt besonders gern Opernkritiken und Theaterrezensionen und leitete mehrere Jahre das Kulturressort. Der kulturelle Schwerpunkt begründet sich im Studium der Fächer Deutsch und Europäische Ethnologie/ Volkskunde.

Interpret: SIDO Titel: 30-11-80 Label: Universal Veröffentlichung: 30. November 2013 "Nie wieder rumgemeckern, das überlass ich lieber jungen Rappern, weil ein Erwachsener, der über Jugend-Probleme rappt, peinlich ist", singt Sido in seinem Song Es war einmal und macht damit seinen neuen Standpunkt deutlich: ein Album weg vom Gangsta-Rap hin zu den Erzählungen eines Familienvaters, nur Enrico und Einer muss es machen erzählen noch vom Leben unterer Milieus. Songs wie Papa, was machst du da und Einer dieser Steine sind eher gefühlvoll und verdeutlichen Sidos neues Ich. Ganz besonders kommt das in dem Ohrwurm-Song Liebe oder Fühl dich frei zur Geltung, in denen ein tiefergehender Text…

Weiterlesen

Interpret: Prince Kay One Titel: Rich Kidz Label: AP Allstars (Embassy of Music) VÖ: 25. Oktober 2013 Dass er auf hübsche Mädels steht, beweist Prince Kay One als Juror bei DSDS jede Woche aufs neue. Das bringt er auch in seinem Gute-Laune-Song Hollister Girl zum Ausdruck. Es geht in den Songs wie immer um Geld, Mädels und Sex. Mit eingängigen elektronischen Rhythmen entsteht in Songs wie V.I.P echtes Urlaubsfeeling. Eine verletzliche Seite offenbart er in Liedern wie Ich hasse es dich zu lieben oder Karma, die anderen Songs überzeugen nicht so sehr. Insgesamt kein wirkliches Kracher-Album. Bannerhintergrund von Markus Spiske, bearbeitet (mlt)

Weiterlesen

„Wer ist Batman?“, fragt Gerrit Lembke zu Beginn seiner Vorlesung. Mit seiner Antwort „I am Batman“ und dem Zusatz „das wollte ich schon immer mal sagen“ bekommt er den ganzen Hörsaal zum Lachen. Wann ist das schon mal in einer regulären Vorlesung der Fall?

Weiterlesen

Der junge erfolgreiche Autor Clavigo steht zwischen seiner Karriere und der Liebe. Entscheidet er sich nach seiner Leidenschaft für die engelsgleiche Marie oder arbeitet er weiter daran zum Minister zu werden? Seine Unentschlossenheit zieht tiefgreifende Folgen nach sich.

Weiterlesen

„Die Jugend von heute hat einfach kein Benehmen“, mault eine alte Dame. Der Grund dafür ist ein junger Mensch, der in der Kirche vor einem klassischen Konzert sein Handy ausschaltet. „Ein Handy in der Kirche ist doch unmöglich“, setzt sie hinterher und es wird durch ihren eindringlichen Blick klar, wen sie meint. Doch das Mobiltelefon, das mitten im Konzert zu bimmeln beginnt gehört nicht diesem jungen Menschen. Ein zerstreut wirkender älterer Herr wühlt hektisch in seiner Tasche und bringt sein Telefon erst nach minutenlangem Suchen zum Schweigen. Wer hat hier kein Benehmen? Im Museum geht es einem als junger Mensch…

Weiterlesen

In "Gefährliche Liebschaften", das derzeit im Schauspielhaus läuft, geht es heiß her mit einer Reihe von Affären, verschmähter Liebe und Intrigen. Die Schauspieler werfen mit dem Inhalt von Farbeimern und bespritzen sich mit Wasser um ihre Gefühlswelt nach außen zu kehren.

Weiterlesen

Wer sich so richtig verzaubern lassen will ist in der Märchenhaften Oper "Rusalka" von Antonín Dvořák genau richtig. Mit viel Gefühl vermitteln die Sängerinnen und Sänger die Geschichte der kleinen Meerjungfrau sehr authentisch. Die Inszenierung lädt zum Nachdenken ein.

Weiterlesen

Eine weltweit betriebene Sportart, von der viele bis jetzt noch nichts gehört haben. DER ALBRECHT hat sich schlau gemacht und beantwortet die Frage: Was ist Kanupolo?

Weiterlesen