Browsing: GESELLSCHAFT

Von Politik bis Sozialkritik: Hier findet ihr alle Artikel zu gesellschaftlichen Themen rund um Kiel und auch über die Fördestadt hinaus.

Mit der Alternativen für Deutschland, der Piratenpartei und seit ein paar Jahren der Linkspartei treten immer mehr Parteien zu Wahlen an, die hohe Umfragewerte erreichen und teilweise bereits in Landtage eingezogen sind. Besteht die Gefahr, dass wir im September keine klaren Mehrheiten bekommen, d.h. dass es weder für schwarz-gelb noch für rot-grün reicht?

Nachdem im letzten Jahr Manipulationen bei der Organspende in deutschen Transplantationszentren bekannt wurden, sank die Zahl der lebensrettenden Spenden auf einen dramatischen Tiefstand. Nun soll das Vertrauen der Bürger durch Transparenz und Aufklärung wieder gestärkt werden.

Flaschensammeln ist für einige Menschen in Deutschland zur ernsthaften Verdienstmöglichkeit geworden. Zwei Redakteure des Albrechts sind ins Feld gegangen und haben versucht herauszufinden, was am "Mythos Flaschensammeln" dran ist.

Laut einer aktuellen EU-Studie stieg der Menschenhandel in Europa um 18 Prozent an – bei gleichzeitiger Abnahme der Verurteilungen. Die Richtlinie zur Verhütung und Bekämpfung des Menschenhandels und zum Schutz seiner Opfer sollte mehr Schutz für die Opfer bieten. Doch kaum ein EU-Land setzte dies um.

Was ist Europa? Was ist Identität? Der Begriff der europäischen Identität ist schwer zu definieren und die Frage, ob es überhaupt so etwas wie eine europäische Identität gibt, stellt sich in Zeiten der Eurokrise und innereuropäischen Spannungen täglich.

Wind, Wellen, Strand, Sand, Sonne – und PU-Schaum. Und Epoxidharz mit Glasfaser. Das verträgt sich überhaupt nicht, ist aber, wenn man Surfer ist, unverzichtbar…unverzichtbar? Nein! Es geht auch anders! „Greenroom Project“ ist der erste Kieler Surfshop, der umweltfreundlicheres Material verkauft.

Dessen möchte man sich nicht so sicher sein bei einem Geschäft, welches Einbruchwerkzeug verkauft und mit dem Spruch "denn was zu geht, geht auch wieder auf" wirbt. Tatsächlich verbergen hinter dem neu eröffneten Etablissement in Gaarden noch zwielichtere Dinge.

Tagtäglich machen sich tausende Studierende auf den Weg zur Uni. Dafür benutzen sie die öffentlichen Verkehrsmittel, fahren Auto, nehmen das…

„Wie habt ihr euch denn kennengelernt?“ Eine Frage, die Freunde oder Familienmitglieder vermutlich jedes Mal bei der Vorstellung des neuen Partners stellen. Doch was antworten wir, die „Generation Online“, wenn es eigentlich keine unglaubliche Geschichte zu erzählen gibt?

Die Journalistin und gebürtige Kielerin, Dr. Susanne Gaschke (SPD) ist nun seit dem 01. Dezember 2012 offiziell die Oberbürgermeisterin der Fördestadt. Doch wer ist das eigentlich und was will sie verändern? Einer unserer Redakteure hat sie in ihrem Amtszimmer besucht und ihr einige Fragen gestellt.

Auch wenn es kaum jemandem bewusst ist: Die Beantwortung dieser Frage scheint nicht immer ganz eindeutig zu sein. Der Konflikt zwischen traditionellen Denkmustern und emanzipierten Karrierebestrebungen prägt unseren Alltag oft viel mehr als wir denken.

Die Geschichte des Glühweintrinkens ist über 2000 Jahre alt. Um die Rezeptur dieses Traditionsgetränkes ranken sich seit jeher Mythen und Spekulationen. Zwei Redakteure des Albrechts haben sich mit der Geschichte des Glühweins auseinandergesetzt und stellen diese nicht nur vor, sondern haben sich auch auf einen anschließenden Selbstversuch beim Tallinn-Stand auf dem Kieler Weihnachtsmarkt begeben. Hier versuchen sie praxisnahe Antworten zu finden.

So verschieden die Menschen sind, so verschieden sind auch die Wege eine zwischenmenschliche Bindung aufzubauen. So kann aufrichtige oder eingebildete…

Die Wahl eines geeigneten Partners ist nicht nur das Ergebnis von Sympathie und Zuneigung, sondern auch abhängig von Erziehung, Gelegenheit und Bildung. Eine Studie erklärt, wie sehr das Bildungssystem Einfluss auf Heiratsmärkte nimmt.