Browsing: HOCHSCHULE

Die Aktivitäten an der Uni sind vielfältig. Hier berichten wir über alles zum Thema Hochschule, speziell über Dinge, die die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel betreffen.

Herzrasen, unkontrolliertes Zittern, Angstschweiß – Nach einer Umfrage der Universität Konstanz mit 8530 Studenten leiden 36 Prozent der Studierenden unter massiver Prüfungsangst. Woran liegt das und vor allem, was kann man dagegen tun?

Die Kampagne Next Step will im geographischen Institut den Stromverbrauch senken. Nicht durch kostenaufwendige Gebäudesanierungen, sondern durch den bewussteren Umgang mit Energie. Das hört sich einfacher an, als es ist.

Notebooks surren, ein Blackberry klingelt, der Kragen wird zurecht gerückt. Die Mitglieder der StuBe (Studentische Beratung) Kiel, einer studentischen Unternehmensberatung, feilen an Business-Plänen und helfen schon während des Studiums ihrer Karriere auf die Sprünge.

In vielen Vorlesungen und Seminaren der Philosophischen Fakultät sitzen in den ersten Reihen fast nur Senioren. Nehmen sie nicht nur Plätze weg? Und irgendwie ist das doch komisch mit Leuten zu studieren, die deine Großeltern sein könnten. Der ALBRECHT hat sich mal dazu gesetzt.

Was passiert nur am 30. April in Uppsala? Sind die Schweden verrückt geworden? Was ist mit ihrer kühlen Distanz und naturgegebenen Schüchternheit? Der Wahnsinn hat einen Namen – Valborg – das Fest mit dem der lange schwedische Winter endgültig vertrieben wird.

Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Politikwissenschaft an der CAU haben Prof. Dr. Tine Stein und Dr. Wilhelm Knelangen mit 20 Studierenden ein Lehrforschungsprojekt durchgeführt. Die Ergebnisse sollen im Rahmen der Feierlichkeiten ab Juni 2011 präsentiert werden.

An der Universität zu Kiel befinden sich seit 2009 mehrere neue Gebäude im Bau. Neben einem Seminar- und einem Institutsgebäude in der Leibnizstraße, entsteht ein Zentrum für molekulare Biowissenschaften am Botanischen Garten. Doch welchen Zwecken dienen diese Gebäude?

Ein Auslandssemester wird meistens mit dem ERASMUS-Programm assoziiert. Dabei bleibt oft unerwähnt, dass es auch die Möglichkeit gibt, ein finanziertes Gastsemester außerhalb von Europa zu verbringen oder an eine Uni zu gehen, mit der die CAU keinen ERASMUS-Vertrag hat.

Eine weltweit betriebene Sportart, von der viele bis jetzt noch nichts gehört haben. DER ALBRECHT hat sich schlau gemacht und beantwortet die Frage: Was ist Kanupolo?

Für Kieler Studierende gibt es Hip-Hop-Hochschulsportkurse im Sportforum für 30 Euro pro Semester. Frederike Arns hat sich dort mal umgesehen…

Beim Trampolinturnen kommt man dem Gefühl des Fliegens merklich näher.

Fußball ist dieser Tage in aller Munde. Spannend und aufregend und manchmal dramatisch. Doch auch andere Ballsportarten können mit diesen Attributen aufwarten – zum Beispiel Basketball.