Browsing: KLARTEXT

Wenn uns mal etwas so richtig auf dem Herzen liegt, müssen wir einfach Klartext reden. In dieser monatlichen Glosse kotzen wir uns aus, betrachten aktuelle Themen kritisch oder ironisch. Teilst du unsere Meinung? Kannst du unsere Glossen überhaupt nicht nachvollziehen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Mensch und Handy – eine Symbiose?  Die rasend schnelle technische Entwicklung der letzten zehn Jahre hat eine ganze Gesellschaft in ihren Bann gezogen. Oft merken wir gar nicht mehr, wie sehr das Smartphone Besitz von uns ergreift. Diese Randnotiz hält uns den Spiegel vor: Ein Leben im Profilbild-Format und Instagram-Filter.

„Es muss ein Ruck durch Deutschland gehen“, hat der Politiklehrer unserer Chefredakteurin Leona früher immer gesagt. Was das mit der AfD und den deutschen Universitäten zu tun hat, verrät sie euch in ihrer Glosse.

Das neue Jahr hat schon längst begonnen und wie zu jedem Jahreswechsel stehen wieder unsere guten alten Vorsätze vor der Tür.. Habt ihr euch auch vorgenommen weniger Alkohol zu trinken, mehr Sport zu machen und natürlich pünktlich mit den anstehenden Hausarbeiten zu beginnen? In dieser ersten Glosse des Jahres hat sich unser Redakteur Eric diesem Thema angenommen.

Rund eine Million Menschen ersuchen 2015 Asyl in Deutschland. Während viele Hilfen anbieten und inzwischen auch einige Politiker*innen die Chancen…

Eine Fachbibliothek, in die es hineinregnet, fehlende Gruppen- oder Arbeitstische in den Fachbereichen, einsturzgefährdete Angerbauten, Computer mit 1,5 Gigabyte RAM,…

Alles muss bewertet und ausgewertet werden, besonders an Universitäten. Nur so können sie sich profilieren und von anderen Unis abheben.…

Wenn dat morgens gries is, de Sünn sik achter de dicken Wulken verstekt, dann sünd we woll in Kiel. An…

Endlich Uni! Diesmal nehmen über 3 500 Erstsemester ihr Studium an der CAU auf. Man erkennt sie sofort, die Erstis.…

Wer anfängt zu bloggen oder seine ersten journalistischen Erfahrungen zu sammeln, merkt schnell, dass ein Post, Blogeintrag oder ein Artikel…

Ist der Tag gekommen, erkennt man das Phänomen schon von Weitem: Lange Schlangen, sorgfältig nach Männlein und Weiblein getrennt, ein…

Es gibt eine Frage, die auch dich nachts bestimmt nicht schlafen lässt, nicht wahr? Das ist: Wie habe ich politisch…

Meine Mutter pflegt zu sagen: Älter werden wäre schön, wenn die Probleme nicht immer mehr Gewicht bekämen. Wie schön war…

Den Meisten von uns ist gar nicht bewusst, in welch einer sagenumwobenen Lebensphase sie sich befinden. Das hat wahrscheinlich damit…