Der Green Day in den Mensen der Universität existiert mittlerweile seit einem Jahr. Unter der Studierendenschaft ist der vegetarische Aktionstag jedoch umstritten, so war er beispielsweise ein thematischer Schwerpunkt veler Wahlprogramme bei den StuPa-Wahlen im vergangenen Sommersemester. Deshalb hat sich DER ALBRECHT in der Studierenden- und Arbeiterschaft der CAU zu diesem Thema umgehört.

Astrid

Bild 2 von 5

Astrid, 27, studiert Agrarwissenschaften "Ich finde den Green Day total gut, einmal im Monat ist vertretbar. Ich kann die Kritik nicht so ganz nachvollziehen, immerhin macht der Green Day auf Umweltschutz und mehr Bewusstsein beim Fleischkonsum aufmerksam."

Autor*in
Share.

Leave A Reply