Der Green Day in den Mensen der Universität existiert mittlerweile seit einem Jahr. Unter der Studierendenschaft ist der vegetarische Aktionstag jedoch umstritten, so war er beispielsweise ein thematischer Schwerpunkt veler Wahlprogramme bei den StuPa-Wahlen im vergangenen Sommersemester. Deshalb hat sich DER ALBRECHT in der Studierenden- und Arbeiterschaft der CAU zu diesem Thema umgehört.

Anna

Bild 5 von 5

Anna, 30, Doktorandin für anorganische Chemie "Von mir aus könnte jeden Tag Green Day sein, aber ich nehme sowieso immer mein eigenes Essen mit in die Mensa. Ätzend am Green Day sind die vielen Currywürste aus der Cafeteria, die dann immer in der Mensa gegessen werden. Daher gehe am ich Green Day sogar eigentlich ungern in die Mensa."

Autor*in
Share.

Leave A Reply