Browsing: Erfahrungsbericht

Der Alltag mit einer Angststörung kann sehr herausfordernd sein. Oft stehe ich mir selbst im Weg und sage zum Beispiel Partys ab, auf die ich eigentlich gerne gegangen wäre. Das kann schwere Schuldgefühle und auch Selbsthass auslösen. Wie unsere Redakteurin gelernt hat, mit den Schuldgefühlen umzugehen, erfahrt ihr hier.

Menschen mit mentalen Krankheiten haben oft einen regelrechten Marathon hinter sich, bevor sie die richtige Therapie gefunden haben. Viele schließen Gruppentherapie von Anfang an aus, da die Situation sehr beängstigend sein kann. Redakteurin Mira ist vom Gegenteil überzeugt und erzählt von ihrer Erfahrung.

Die eigene Sexualität zu erkunden und festzulegen, ist manchmal gar nicht so einfach. Aber welche Fragen stellen wir uns eigentlich, wenn wir weit nach der Pubertät unsere Sexualität neu entdecken? Ist es so wichtig, dafür einen genauen Begriff zu finden? Ein Einblick in die Gedanken einer Frau in ihren Zwanzigern.

Etwa 12 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter einer Form von Angststörung. Trotzdem redet fast niemand darüber. Das muss sich dringend ändern und dieser Artikel, der offen die Geschichte einer Angststörung erzählt, soll dazu beitragen.

Für sehr viele ist ein Studium mit Stress verbunden. Aber wie ist es, wenn zu dem normalen Stress auch noch Energielosigkeit, Müdigkeit und Antriebslosigkeit hinzukommt? Hier könnt ihr einen Erfahrungsbericht über Studieren mit Depressionen lesen.