Browsing: Gewalt

Mit Nightcrawler setzt Regisseur Dan Gilroy der Nacht im Film ein Denkmal. Wenn der Tag abnimmt, krabbeln die titelgebenden Fotojournalisten aus ihren Löchern und machen sich auf die Suche nach reißerischen Aufnahmen von Gewalttaten und Unfällen. Mittendrin der von Jake Gyllenhaal verkörperte Soziopath Lou Bloom, der das Leid anderer für sich zu nutzen weiß. Unsere Filmkritik verrät, warum der Film gerade jetzt brandaktuell ist.

Seit dem ersten Videospiel bis heute hat sich die Darstellung von Gewalt stark verändert, und mit ihr auch die Rezeption. Redakteur Freddy und Redakteurin Nadine beleuchten in diesem Artikel die Geschichte der Gewaltdarstellung, den Zusammenhang zwischen Gewalt und Videospielen und die Medienwirkungsforschung. Und was macht eigentlich die USK?

Lena Gumnior ist Mitglied im Deutschen Juristinnenbund und engagiert sich in der Strafrechtskommission für Gleichberechtigung und Gleichstellung. Die Kommission setzt sich dafür ein, dass geschlechtsbezogene Tötungen von Frauen einheitlich bestraft und nicht als Beziehungstaten verharmlost werden. Wir haben mit ihr darüber gesprochen, warum das Thema für unsere Gesellschaft so wichtig ist.

Im April fand in Kiel die Ausstellung “Was hattest du an?” statt. Von Emely Egerland und René Unger ins Leben gerufen, soll sie Aufmerksamkeit auf den öffentlichen Diskurs lenken, in dem Frauen oft die Schuld an der Tat gegeben wird. Wir haben mit den beiden über die Ausstellung und auch darüber gesprochen, wie sie diesen Diskurs inzwischen wahrnehmen.

Tot in Lübeck ist ein Dokumentarfilm über die Geschehnisse des 18. Januars 1996. Zehn Menschen starben bei einem Brandanschlag, etliche wurden verletzt. In unserer Kinokatze beschreibt Redakteurin Nadine, was passiert ist und worum es geht.

79 rechte, rassistische und antisemitische Gewalttaten sind 2020 in Schleswig-Holstein von ZEBRA verzeichnet worden. ZEBRA e.V., das Zentrum für Betroffene rechter Angriffe, ist eine unabhängige Beratungsstelle, die Betroffene, Angehörige und Zeug:innen solcher Taten in Schleswig-Holstein landesweit unterstützt. Im Interview sprechen wir über ihre Arbeit und Möglichkeiten, sich mit Betroffenen zu solidarisieren.

Der afroamerikanische Ron Stallworth infiltriert fast im Alleingang den gefährlichsten rassistisch motiverten Geheimbund: Den Ku-Klux-Klan. Durch den Film von Spike Lee ist es nun möglich selbst dabei zu sein. Erfahre hier mehr über das Zittern und Bangen mit Ron und seiner Geschichte, die nicht nur ihn so berühmt machte, sondern auch BlacKKKlansman zu einem einzigartigen Film.

Whether it’s India, Argentina, Germany or Vietnam – physical and mental violence is part of the life of many women and children. We took an Interview with Trong Hieu and talked about violence against women and children and the opportunities to change the world as a musician.

Der Einsatz von Gewalt lässt sich in allen europäischen Ländern immer wieder auf Demonstrationen beobachten: Egal, ob in Großbritannien, Frankreich oder Deutschland – Steine fliegen auf Polizisten, öffentliche Gebäude und Ladenzeilen werden demoliert, Autos und Telefonzellen brennen.