Browsing: Klimawandel

Schon wieder ein verregneter Tag in Kiel. Wer wünscht sich da nicht, wir könnten dem Wetter endlich den Krieg erklären? Nur Sonnenschein und Heiterkeit und keine Wolke weit und breit? Ach, wenn es doch so einfach wäre…

Sie brachte die Welt in Bewegung. Innerhalb weniger Monate wurde sie von der einsamen Schulstreikerin zur Gallionsfigur einer ganzen Protestbewegung. Doch wer ist sie wirklich? Die Dokumentation Ich bin Greta blickt hinter das Phänomen Greta Thunberg.

Falls es in eurem Feed untergegangen ist, weist euer ALBRECHT mal auf eine Wissenschaftsnachricht von historischem Rang hin: Ende des letzten Jahres hat die von Menschen hergestellte künstliche Masse offiziell die natürliche Biomasse der Erde überstiegen. Was bedeutet das für das Verhältnis zu unserem Planeten?

Wie erreichen wir das Ende der Klimakrise? Klimaaktivist*innen Luisa Neubauer und Alexander Repenning ergründen diese Frage in ihrem neuen Buch mit wissenschaftlichen Fakten und zugleich spannendem Erzählstil.

Im Mai hat Kiel den Klimanotstand ausgerufen. Nun werden einige Maßnahmen vorgestellt, um Kiel bis 2050 klimaneutral werden zu lassen. Doch was ist eigentlich ein Klimanotstand, was genau wird getan und wo wird es Probleme geben? Der ALBRECHT hat für euch das Wichtigste zu dem Thema zusammen getragen.

Der Rekordsommer 2018 hielt nicht nur Deutschland, sondern Menschen an vielen Orten der Welt in Atem. Die Weltorganisation für Meteorologie veröffentlichte ihren Klimareport mit erschreckenden Erkenntnissen.

Zunehmende Wüstenbildung, der Anstieg des Meeresspiegels, Überschwemmungen, Dürre – klimatische Veränderungen haben direkte Auswirkungen auf das Leben der davon betroffenen Menschen. Glaubt man der überwältigenden Mehrheit der Forscher*innen und wissenschaftlichen Studien, so ist der anthropogene, das heißt der menschengemachte Klimawandel ein unumstößlicher Fakt.

„Nein danke, ich will deinen Detox-Tee nicht.“ Diesen Gedanken habe ich ständig beim Anblick einer Paradebeispiel-Influencerin: 90-60-90 Maße, sonnengebräunt, blonde Haare, jede Woche an einem anderen Strand der Welt und zwischendurch immer mal wieder im Fitnessstudio in Berlin. Dennoch hat man sich irgendwie an diese Art der Dauerwerbung gewöhnt.