Browsing: Protest

Am 14.12. fand vor dem Kieler Landtag eine Kundgebung als Protest gegen die Wohnsituation von Studierenden statt. Dafür haben sich alle politischen Hochschulgruppen zusammengetan, um für das gemeinsame Ziel zu kämpfen – ein seltenes Phänomen. DER ALBRECHT und das Campusradio Kiel waren dabei.

Als im Februar 2019 im Kronshagener Ortskern elf Bäume gefällt wurden, war die Empörung groß – es folgte ein engagierter Protest. Bei einer so konkreten Kontroverse verwischen jedoch die Grenzen von privat-eigennützigem und politisch-öffentlichem Widerstand. Worum ging es den Protestierenden? Dieter Leptien von der Interessengemeinschaft Ortsmitte Kronshagen hat sich mit uns über den Verlauf und die Motive hinter dieser Aktivismus-Miniatur unterhalten.

Volle Seminarräume, schlechtes Equipment, marode Gebäude: Der Uni fehlt es überall an Geld. Mitte Dezember gingen Studierende deswegen für bessere Bildungsbedingungen an Unis auf die Straße. AStA-Vorstand Sophie Schiebe spricht im Albrecht-Interview über den Erfolg der Demo, erste Auswirkungen und weitere Protestaktionen.

Am 15. Januar fand im Occupy-Camp die Auftaktveranstaltung Occupy 2012 statt. Als Anhang zu der Reportage über die Occupy-Bewegung in Kiel berichten wir über gewonnene Eindrücke von dem Abend dieser Auftaktveranstaltung und beleuchten das Nachtleben der Occupisten.